Pleite zum Auftakt gegen Steyregg

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMrz 24, 2019

Leider keine Punkte gab es in dem Duell mit dem Nachbarn Steyregg zum Frühjahrsauftakt vor heimischen Publikum.

Die Heimelf enttäuschte in der ersten Halbzeit und konnte kaum nenneswerte Aktionen verzeichnen. Die Gäste starteten konsequenter in die Partie und gingen in Minute 26 verdient in Führung. Unmittelbar nach der Pause erhöhte Steyregg durch einen missglückten Flankenversuch glücklich auf 0:2. Mit dem 0:3 in der 59. Minute war die Vorentscheidung gefallen.

In Minute 64 konnte Schweinbach durch den Neuzugang Strada auf 1:3 verkürzen. Die Heimischen bemühten sich nun sichbar, konnten aber kaum Gefahr vor dem gegnerischen Tor erzeugen. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff konnte die Elf von Holzweber durch den 2. Neuzugang Rabinak das Ergebnis zum Endstand von 2:3 (0:1) korrigieren .

Comments are closed.