Knappe Niederlage gegen Königswiesen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMai 22, 2019

Mit einer knappen 2:3 (1:1) Niederlage mussten wir uns im Abstiegsduell Königswiesen geschlagen geben.

Angetrieben von den lautstarken Fans auf der Tribühne startete die Heimelf motiviert in das Spiel. Mit dem von Bernhard Karl (Metal Design) gesponserten Matchball gelang durch Pichler auch die frühe Führung in Minute 17. Die Gäste aus Königswiesen konnten aber nach einem Freistoß, welchen Schlussmann Gassner noch an die Stange lenken konnte, im Nachsetzen den Ausgleich erzielen (31.). Kurz nach der Pause erhöhten die Gäste per Foulelfmeter auf 1:2. Das dämpfte die Bemühungen der Friedinger-Elf merklich bis zu den Schlussminuten. Der eingewechselte Strada erzielte per Kopf den Ausgleich (83.). Den Schlagabtausch in den letzten Minuten nutzten die Gäste zum entscheidenden Treffer zum 2:3 durch das 2. Tor von Florian Häusler.

Trotz der Niederlage besteht noch die Chance auf den Klassenerhalt. Hierzu werden aber 3 Siege in den letzten 3 Runden benötigt!

Comments are closed.