Niederlage gegen Tragwein

Posted by Hannes BernhardNo CommentsSep 13, 2020

Nach den zwei Siegen gegen Pabneukirchen und auswärts gegen Lasberg, hofften die Fans auch gegen die gut in den Herbst gestarteten Tragweiner auf einen Punktegewinn.

Herzlichen Dank an unseren treuen Gönner Geschäftsführer Maximilian Wurm von Count IT für das Matchsponsoring.

Die Tragweiner starteten aber mit breiter Brust wesentlich besser ins Spiel und Goalie Gassner verhinderte eine frühe Führung der Gäste. Ende der ersten Halbzeit wurde das Spiel dann in quasi 3 Minuten vorentschieden. Nach einer unnötigen roten Karte für Neuzugang Attila Gabor Soos in Minute 35 folgte ein Doppelschlag der Gäste in den Minuten 37 und 38.

Mit dem 0:2 Rückstand und einem Mann weniger starteten die Schweinbacher in die zweite Hälfte. Die Gäste schalteten zwar einen Gang zurück, die Elf von Miklos Fejes konnte aber trotz taktischer Umstellung auf 3er Kette offensiv keine Akzente setzen. In der Schlussphase legten die Gäste dann noch 2 Tore nach und fixierten die 0:4 Heimpleite von Schweinbach.
In Schönau gibt es die nächste Woche wieder die Chance auf weitere Punkte.

Comments are closed.