„Ratschi“ bei der Ehrenamtsgala der SPORTUNION OÖ

Posted by ObmFranzNo CommentsNov 16, 2014

Ratschi_stille_helden_076_2014-11 Am 13. November fand am Kristallschiff auf der Donau in Linz – ausschließlich mit geladenen Gästen – die Ehrenamtsgala „Stille Helden des Sports 2014“ der SPORTUNION Oberösterreich statt. Mit 300 Ehrenamtlichen, darunter unserem Rudi Ratschenberger, war das stilvolle Schiff bis auf den letzten Platz gefüllt. „Ratschi“ hat schon seit Jahrzehnten diverse Funktionen in der Sportunion Schweinbach ausgeübt, angefangen vom „Ausschank-Verantwortlichen“ über den Sektionsleiter Stocksport bis zum Chef-Organisator des Reinigungs- und Zeltaufbau/abbau-Trupps bei diversen Festen. Und auch sonst ist Ratischi immer mit seinen Helfern zur Stelle, wenn er irgendwo im Sportverein gebraucht wird. Bei der aktuellen Sanierung unseres Clubgebäudes hat Rudi Ratschenberger ebenfalls schon unzählige Arbeitsstunden absolviert. Besonders wertvoll ist dabei auch das von ihm übernommene Amt des „Chef-Recyclers“, in dem er nicht nur dafür sorgt, dass die diversen Abfälle ordnungsmäßig und umgehend entsorgt werden, sodass auf der Baustelle immer Ordnung herrscht, er hilft dem Verein damit auch viel Geld sparen oder lukriert sogar Geld mit dem Verkauf von wertvollen Metallabfällen etc. Zum Dank für seinen jahrelangen Einsatz wurde Ratschi daher heuer von unserem Obmann Bertl Wöckinger für die Ehrenamtsgala der Sportunion OÖ nominiert. Und er hat es mit seiner Gattin Rosi, wie das beigefügte Foto zeigt, auch sichtlich genossen! DANKE nochmals an Ratschi und sein Team für den unermüdlichen Einsatz für die Sportunion Schweinbach!

Comments are closed.