Sieg beim Saisonfinale gegen Königswiesen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJun 11, 2017

aDSC_9760

Vor Beginn des Spiels wurde der Torjäger Martin Silmbrod für die zweieinhalb erfolgreichen Jahre in Schweinbach geehrt. Weiters wurde auch das Trainerteam Joschi Sommer und Willi Wagner nach erfolgreicher Arbeit in den vergangen Jahren verabschiedet. Wohin die Reise für ihn führt ist noch offen. Die Sportunion Schweinbach bedankt sich für die tollen Leistungen und die gute Zusammenarbeit.

Mit dem 4:1 (1:1) Sieg beim letzten Spiel der Saison konnte der Klassenerhalt endgültig fixiert werden. Aufgrund des Sieges der Wartberger und unserer Schützenhilfe muss Königswiesen nun im Herbst den Weg in die 1. Klasse antreten.

Die Gäste erwischten aber den besseren Start ins Spiel, nach einem Eckball trafen sie bereits in der 4. Minute zum 0:1. In der 9. Minute zeigte jedoch der scheidende Goalgater Silmbrod abermals sein Können und erzielte den Ausgleich. Die Gäste waren in Halbzeit eins aber weiter die spielbestimmende Mannschaft und scheiterten mehrmals am starken Schlussmann Gassner.

In Halbzeit zwei konnten die Gäste kaum mehr gefährlich werden. So war es der eingewechselte Aichinger der in Minute 70 die Führung erzielte. In der Schlussphase legten Burgstaller (78.) und Syrovatka (90.) mit weiteren Toren nach und stellten den 4:1 Endstand her.

Weitere Bilder vom Saisonfinale

Comments are closed.