Sportunion Schweinbach spendet Tickets für Folkshilfe-Konzert an Diakoniewerk

Posted by Franz PlankNo CommentsApr 21, 2018

Presseaussendung von Martina Huber, Kommunikation & PR, Diakoniewerk OÖ

Foto Diakoniewerk: Obmann Franz Plank bei der Übergabe der Konzertkarten an Sarah E. in der Kunstwerkstatt Medien des Diakoniewerks

Sarah E., eine Mitarbeiterin der Kunstwerkstatt Medien des Diakoniewerks, freut sich über Tickets für das Folkshilfe-Konzert am Samstag, den 28. April 2018 in der Sportanlage Schweinbach.

Die Mitglieder der Sportunion Schweinbach hatten anlässlich eines Berichts zum Welt-Down-Syndrom-Tag erfahren, dass Sarah E., eine Mitarbeiterin mit Beeinträchtigung in der Medienwerkstatt des Diakoniewerks, ein großer Fan der Band Folkshilfe ist. Der Obmann der Sportunion Schweinbach Franz Plank ergriff die Initiative und lud Sarah E. zum geplanten Spring-Opening mit der Band Folkshilfe ein.

Sarah freut sich sehr auf das Konzert und schildert begeistert: „Seit ich Folkshilfe bei der Vorauswahl zum Eurovision Song Contest 2015 gesehen habe, bin ich ein großer Fan. Ich habe ihnen die Daumen gedrückt und gehofft, dass sie weiterkommen.“  Sarah wird das Konzert gemeinsam mit ihrem Freund, ihrer Mutter und den KollegInnen aus der Medienwerkstatt besuchen.

Apropos: Sarah E. arbeitet als Redakteurin der Zeitung „Ich und Wir“ in der Kunstwerkstatt Medien des Diakoniewerks OÖ. Als größten Wunsch äußerte Sarah, gerne einmal die Musiker der Band Folkshilfe zu interviewen. Dieser Wunsch ging vergangenen Mittwoch in Erfüllung. Alle drei Bandmitglieder besuchten die Medienwerkstatt des Diakoniewerks und nahmen sich ausreichend Zeit alle Fragen von Sarah und ihren KollegInnen zu beantworten.

Comments are closed.