Große Erfolge der Turnflöhe beim Kunstturnen

Posted by adminNo CommentsMai 03, 2018

v.l.n.r. Kapeller Sylvie, Eidenberger Silvia, Kormesser Theresa

Magdalena Winkler

Am 14.April fand in der Bezirkssporthalle in Gmunden die offene Bezirks-
Gerät-Nachwuchsmeisterschaft im Turnen statt. Dabei konnte die 12 jährige Magdalena Winkler den 5 Gesamtrang
erturnen. An den einzelnen Geräten krönte sie sich mit einem ersten Rang am Minitrampolin, einen Zweiten am Balken und einen dritten Rang am Sprung.

Am 18.April startete die 6 jährige Sylvie Kapeller ihre Wettkampfkarriere beim WTV Cup in Wels mit einem 3 Gesamtrang, wobei nur 0,1 Punkte auf den ersten Platz fehlten. Aufbauend auf diese Erfolge entschloss sich ihre Trainerin Silvia Eidenberger für den Start bei der OÖ Kunstturnlandesmeisterschaft 2018.

Mit gehörigem Respekt ging es am 29. April nach Gmunden zur OÖ
Landesmeisterschaft im Kunstturnen. Beeindruckt von der Größe der Halle und den vielen Starterinnen begann für die 10 jährige Theresa Kormesser und die 6 jährige Sylvie Kapeller der Wettkampf an ihrem Lieblingsgerät dem Stufenbarren.

Durch ihren enormen Ehrgeiz und ihr fleißiges Training ließen sie in einem spannenden und tollen Wettkampf souverän ihre Konkurrentinnen hinter sich.
Beide erturnten sich in der jeweiligen Altersklasse mit 2 Punkten Vorsprung die Goldmedaille, wobei Sylvie die höchste Punktezahl aller Altersklassen in der Grundlagenstufe 1 für sich verbuchen konnte.
Diese Erfolge sind nur mit einem sehr gut funktionierendem Trainerteam und Funktionären, turnbegeisterten Kindern und Eltern und einer geeigneten Trainingshalle möglich.

Ein herzliches Dankeschön an das Trainerteam : Silvia, Michaela, Katharina und Alexandra.

Comments are closed.