3 Kampfmannschaftspieler gehen „in Rente“

Posted by Hannes BernhardKommentare deaktiviert für 3 Kampfmannschaftspieler gehen „in Rente“Aug 22, 2016

????????????????????????????????????In der Sommerpause haben drei langjährige Kampfmannschaftsspieler ihre aktive Karriere beendet.  Florian Minichberger, Thomas Minichberger und Manuel Bock gehen nun offiziell in die Fussball Rente.

Alle drei können auf eine erfolgreiche Laufbahn zurückblicken. Sie starteten  ihre Fussballkarriere 1992 bzw. 1993 und durchliefen sämtliche Nachwuchsmannschaften bei der Sportunion Schweinbach.  Bereits dort konnte der eine oder andere Meistertitel errungen werden.

Zu den größten Erfolgen zählte dann der Meistertitel und Aufstieg 2012 mit der Kampfmannschaft. Dort erzielte Florian auch den entscheidenden Treffer zum Meistertitel in Pabneukirchen. Für die  Minichberger Brüder war das bereits der 2. Meistertitel nach dem Aufstieg 2003, damals unter Trainer Sturm Kurt.

Zuletzt unterstützten die drei Routiniers unsere junge 1b Mannschaft mit ihrer Erfahrung.

Die Sportunion Schweinbach bedankt sich bei den frischgebackenen Fussballsenioren für ihre Leistungen und ihren Einsatz. Wir wünschen ihnen und ihren Familien Alles Gute für die Zukunft und würden uns freuen, wenn sie dem Verein weiterhin in einer Funktionärsrolle erhalten bleiben.

Comments are closed.