Niederlage gegen St. Oswald

Posted by Hannes BernhardKommentare deaktiviert für Niederlage gegen St. OswaldNov 06, 2016

adsc_9126Eine Woche nach der witterungsbedingten Absage des Spieles gegen Gramastetten unterlag die Kampfmannschaft gegen St. Oswald 2:4 (1:1).

Die Gäste erwischten den besseren Start auf dem tiefen Platz und gingen in Minute 20 in Führung. Vorallem der schnelle und trickreiche Jan Leligtion auf dem linken Flügel bereitete der Hintermannschaft Schwierigkeiten. Nach einem Freistoß der Heimischen war aber dann Mathias Plank zu stelle und staubte zum 1:1 ab (34.). Das war auch der Halbzeitstand.

In Minute 54 gingen die Gäste abermals in Führung. In der Schlussphase nahm die Elf von Joschi Sommer mehr Risiko, leider ohne Erfolg. St. Oswald nutzte die Gegenstöße und erhöhte durch Treffer von Kucera in Minute 78 und 85 auf 4:1. In der Nachspielzeit verkürzte Stefan Burgstaller noch zum 2:4 Endstand.

Die 1b Mannschaft gewann 5:0.

Bereits am Vortag sicherten sich die Damen, ebenfalls gegen St. Oswald, mit einem 1:1 den Herbstmeistertitel. Herzliche Gratulation!

Comments are closed.