Stocksportler halten sich in OÖ höchster Spielklasse

Posted by ObmFranzKommentare deaktiviert für Stocksportler halten sich in OÖ höchster SpielklasseJan 05, 2015

Erneut als einziger Verein mit zwei Mannschaften vertreten war am 3. und 4. Jänner die Sportunion Schweinbach bei den OÖ. Stocksport-Landesmeisterschaften auf Kunsteis. Der Bewerb wurde in zwei Gruppen in den Kunsteishallen Schweinbach II_2015-01_LandesmeisterschaftMarchtrenk und Peuerbach ausgetragen. In der Gruppe Blau qualifizierte sich Schweinbach II mit Rudolf Ratschenberger, Günter Ruttmann, Johannes Minichberger sowie Franz Faltlhansl (siehe Foto v.l.n.r) und Ersatzmann Robert Dettling mit dem 7. Rang unter 14 Teilnehmern für das Aufstiegsturnier, bei dem mit einem 14. Rang der Verbleib in der LM erreicht wurde. Schweinbach I mit Walter Speychal, Harald Lang, Georg Müller, Johann Schinagl und Ersatzmann Johannes Gaffl musste in der Gruppe Rot mit dem 11. Rang in die Abstiegsgruppe, konnte  allerdings dort mit einem 5. Rang (also dem 19. Gesamtrang unter 30 Teilnehmern) voraussichtlich ebenfalls den Klassenerhalt sichern. Die Einser-Mannschaft muss allerdings noch bis zur Bundesliga-Meisterschaft im Februar zittern. Denn sollten dort – was eher unwahrscheinlich ist – mehr als 2 OÖ. Vertreter absteigen, müsste auch Schweinbach 1 eine Klasse tiefer. Schweinbach wird damit aber mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhin mit zwei Teams in der höchsten OÖ. Spielklasse vertreten sein. Gratulation jedenfalls an die Schweinbacher Stocksportler!

Comments are closed.