Unverdiente 2 : 3 – Pleite beim Tabellenführer Bad Zell

Posted by PichlerRudolfKommentare deaktiviert für Unverdiente 2 : 3 – Pleite beim Tabellenführer Bad ZellOkt 26, 2015

Obwohl unsere Mannschaft bereits nach 3 Minuten die erste Topchance durch Martin Silmbrod vorfand, lag man durch einen Doppelschlag der Heimischen aufgrund von Nachlässigkeiten nach 8 Minuten mit 0 : 2 zurück. Nach kurzer Findungsphase spielte unsere Elf den Titelanwärter aber förmlich an die Wand und konnte den Rückstand durch einen Doppelpack von Silmbrod egalisieren. In der Folge spielte man weiter munter nach vorne, weitere Einschläge verhinderte die Latte bzw. wurden Topchancen teilweise auch leichtfertig ausgelassen. Umso bitterer der erneute Rückstand kurz vor der Halbzeitpause quasi aus dem Nichts. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Heimischen die Partie offener gestalten, was blieb war aber ein deutliches Chancen-Plus für unsere Jungs. In der Schlussphase verhinderte zunächst erneut Aluminium den Ausgleich. Kurz vor Spielende wurde leider auch noch das leere Tor nach einem Stanglpass verfehlt und so musste man trotz einer über weite Strecken ausgezeichneten Leistung die Heimreise ohne Punkte antreten.

Comments are closed.