4:1 Sieg in Mauthausen – Hattrick von Pichler

Posted by Hannes BernhardKommentare deaktiviert für 4:1 Sieg in Mauthausen – Hattrick von PichlerJun 04, 2016

aDSC_7999Mit dem 4:1 (3:1) Sieg in Mauthausen bleibt die Entscheidung im Titelkampf bis zur letzten Runde offen.

Link zu Video auf Ligaportal

Bereits in der ersten Minute nützte Pichler Marcel einen Tormannfehler nach einem schlechten Rückpass zum 1:0. Ohne spielerisch zu überzeugen  erhöhte Schweinbach wieder durch Pichler. Nach Zuspiel von Burgstaller setzte er sich gegen 2 Verteidiger durch und schoss zum 2:0 ein. Mauthausen verkürzte zwar in Minute 25 auf 2:1 nach einer zu kurzen Abwehr, im Gegenangriff bewies abermals Pichler seine Torgefährlichkeit und vollendete den Hattrick. Nach einem Haken an der Strafraumgrenze schlenzte er den Ball ins lange Eck zur 3:1 Halbzeitführung. In Hälfte zwei kontrollierte Schweinbach das Spiel. Nach vergebenen Chancen von Holzweber und Pichler (Latte) sorgte Burgstaller kurz vor Schluss für den 4:1 Endstand mit einem Schuss ins Kreuzeck von der Strafraumgrenze.

Nächsten Sonntag 12.6 steigt um 17 Uhr im Lodabachstation im Spiel gegen Arbing das Fernduell um den Titel mit Bad Zell!

Comments are closed.