Mühevoller 4:2 Heimsieg gegen Schlusslicht Langenstein

Posted by Markus WöckingerKommentare deaktiviert für Mühevoller 4:2 Heimsieg gegen Schlusslicht LangensteinMai 22, 2016

Nach der Gala in Pabneukirchen erwartete unsere Jungs zu Hause das Tabellenschlusslicht aus Langenstein. Ein Selbstläufer wurde es bei großer Hitze aber nun doch nicht, der Unterschied aus der Tabelle war in manchen Situationen nicht wirklich zu erkennen. Nach dem nicht unverdienten frühen 0:1 aus einem Corner (12 min) gelang Miroslav Syrovatka in der 29. Minute der Ausgleich durch einen Freistoß. Martin Silmbrod glückte in der 45. Minute das wichtige 2:1. In Halbzeit 2 erhöhte Rene Holzweber aus einem Elfmeter zum 3:1 (58 min). Leider gelang es aber nicht aus einigen Top- Chancen das vorentscheidende 4:1 zu erzielen, stattdessen verkürzte Langenstein auch noch auf 3:2 (82 min). Kurz darauf in der 86. Minute drückte Daniel Halmdienst nach Vorarbeit von Marcel Pichler den Ball zum 4:2 Endstand über die Linie.

Am Sonntag, 29.05.16 um 17.00h kommt es  zum Spitzenspiel im Lodabach- Stadion zwischen dem 2 Union Schweinbach und dem 1 aus Bad Zell.

Unsere U16 bestreitet das Vorspiel um 15.00h gegen Schwertberg.

Anstoß Reserve ist um 13.00h.

Tore und Fotos vom Spiel gegen Langenstein…

1:1 Freistoß

2:1

3:1 (Elfmeter)

4:2

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

aDSC_7733

Comments are closed.