Wir trauern um Tucho Ludwig!

Posted by ObmFranzKommentare deaktiviert für Wir trauern um Tucho Ludwig!Apr 17, 2021

Am 16.4.2021 ist Ludwig Tucho im 95. Lebensjahr verstorben. Die Sportunion Schweinbach trauert um einen unheimlich verdienten Funktionär, erfolgreichen Sportler, Fan und vor allem einem beliebten Menschen und Freund! Unser Mitgefühl gehört seiner Gattin Riki, Tochter Christa und Schwiegersohn Franz sowie seiner Schwägerin Herta.

Ludwig hat Mitte der 60er Jahre mit seiner Riki sein Haus in Schweinbach bezogen. Vorher wohnte er in St. Magdalena und war schon dort Gründungsmitglied des SK St. Magdalena! Kaum in Schweinbach sesshaft, fungierte Ludwig gleich als Bindeglied der „Siedlung“ mit der „Altstadt“ und hat sich baldigst als Funktionär in unserem Verein engagiert. Unglaubliche 30 Jahre lang war Tucho Ludwig von 1970 – 2000 Funktionär der Sportunion Schweinbach: als Schriftführer, Kulturwart, Sektionsleiter-Stv. Stocksport, Beirat, Kassenprüfer und wichtiges Mitglied im Arbeitskomitee beim Sportplatzbau. Die Sportunion Schweinbach ist ihm dafür zu großem Dank verpflichtet. Ludwig wurde für seine Verdienste zurecht mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Sportunion Schweinbach sowie der Sportunion Oberösterreich ausgezeichnet.

Seine Leidenschaft galt vorerst dem Eisstockschießen auf der alten Eisbahn neben dem ersten Sportplatz. Und so war Ludwig auch einer der treibenden Kräfte für die Gründung der Schweinbacher Stocksportsektion 1970. Als begeisterter Stockschütze hat er unzählige Erfolge bei Meisterschaften und Turnieren gefeiert, den letzten Turniersieg sogar noch im Alter von 83 Jahren!

Seine Leistungen bei der Errichtung des Vereinsgebäudes Anfang der 80er Jahre, besonders mit der Pflasterei etc. waren unverzichtbar  für unseren Verein. Unter Obmann Minichberger war er außerdem noch „Baubeauftragter“ bei der Errichtung der Tennisplätze. Und bis zum letzten Heimspiel vor dem Corona-Lockdown war Ludwig ein treuer Sportplatzbesucher, Fan unserer Kicker und seit Gründung auch Herzensclub-Mitglied.

Unvergessen bleibt Ludwig Tucho nicht nur in der Sportunion Schweinbach, sondern allen Schweinbachern als umtriebiger Obmann des Sparvereines beim Wirt, als der er mit seiner Frau Riki für unglaubliche Stimmung und Spaß (Stichwort „Bingo-Spiele etc.) gesorgt hat.

Die Leistungen von Ludwig Tucho, die  Sangesfreude nach Erfolgen bei den Stocksportlern oder bei Geburtstagsfeiern, aber vor allem der Respekt, mit dem er Jedem in der Sportunion Schweinbach – egal, wie alt er war – begegnet ist, lassen ihn für uns als erfolgreichen Sportkameraden und Menschen unvergesslich bleiben. Ruhe in Frieden, Ludwig!

Comments are closed.