Keine Tore in St.Georgen

Posted by WeissengruberMarioKommentare deaktiviert für Keine Tore in St.GeorgenOkt 31, 2012
Nach 90 spannenden Minuten trennten sich die Mannschaften aus St. Georgen und Schweinbach mit einem torlosen Remis. Dennoch trafen die Schweinbacher einmal ins Schwarze, aber alles der Reihe nach:

St. Georgen fand besser ins Match und fand in der ersten Halbzeit 2-3 richtig gute Einschussmöglichkeiten vor. Da man diese aber nicht im Gehäuße von Keeper Mario Weissengruber unterbringen konnte, stand es zur Halbzeit 0:0. Schweinbach stand im ersten Abschnitt meist recht geordnet und ließ nur wenig zu. Wenig ging bei der Friedinger-Elf aber auch im Spiel nach vorne.

Das sollte sich im zweiten Durchgang aber ändern. Schweinbach kontrollierte das Spiel und wurde immer stärker. Gegen Ende der Partie traf Goalgetter Manuel Pichler auch ins Schwarze, doch dies aus Abseitsposition und folglich wurde der Treffer aberkannt. Dennoch hatten die Schweinbacher den Siegestreffer noch auf dem Fuß, doch auch Sturmkollege Burgstaller traf mit seinem Schuss nur ans Aluminium – 0:0 Endstand!

Die Besten: Aygün C. / Leopoldseder H.

Bericht: fanreport.com

Comments are closed.