Testspiel gegen SV Gallneukirchen verlegt

Posted by PichlerRudolfNo CommentsMrz 06, 2014

Das Match gegen Gallneukirchen findet am kommenden Samstag, den 8. März um 15 Uhr im heimischen Lodabochstadion statt!

Platz 5 bei der Ü 50 Landesmeisterschaft!

Posted by PlankFranzEONo CommentsFeb 23, 2014

IMG_0232In der Linzer-Eishalle erreichten Johannes Minichberger, Rudolf Ratschenberger, Georg Müller und Günther Ruttman (L .n.r.)unter 15 Mannschaften den beachtlichen  5.Rang und sicherten sich damit souverän den Klassenerhalt.

Somit ist Schweinbach im nächsten Winter neben der allgemeinen Herrenklasse mit zwei, nun auch bei den Senioren wieder mit einer Mannschaft in der höchsten OÖ Spielklasse vertreten.

Sektionsleiter Fritz Wöckinger und alle Sektionsmitglieder gratulieren den erfolgreichen Senioren-Stocksportlern sehr herzlich!

 

Testspielergebnisse Kampfmannschaft

Posted by PichlerRudolfNo CommentsFeb 16, 2014

 

1.3.2014:   Schweinbach – Naarn (LL)   0 : 4 ( 0 : 2 )

25.2.2014:   Schweinbach – Askö Katsdorf   4 : 3 ( 2 : 2 ), Tore USB: Pammer 2, Glanzegg, Plank B.

22.2.2014:   Schweinbach – Neuhofen / Krems (BZL)   1 : 1 ( 0 : 0 ), Tor USB: Pammer

15.2.2014:   Schweinbach – Bad Kreuzen (1. NO)   2 : 2 ( 1 : 2 ), Tore USB: Halmdienst, Plank B.

11.2.2014:   Askö Pregarten (LL) – Schweinbach   4 : 2 ( 2 : 1 ), Tore USB: Burgstaller, Halmdienst

8.2.2014:   Schweinbach – Vikt. Marchtrenk (BZL)   1 : 3 ( 0 : 3 ), Tor USB: Halmdienst

U13 zeigt gute Leistung beim Count’it Cup in Galli

Posted by Franz PlankNo CommentsFeb 11, 2014

U13 SU Schweinbach 2014-02_1

Mit teilweise sehr guter spielerischer Leistung und Siegen gegen Altenberg (2:1), Urfahr (1:0) und Kleinzell (3:0) sicherte sich unsere U13 den Gruppensieg in der Vorrunde beim Count´it Cup des SV Gallneukirchen. Nach einem späten Gegentor zum 1:1 im Kreuzspiel gegen SK St. Magdalena mussten unsere Jungkicker ins Penaltyschießen, das spannender nicht verlaufen hätte können. Beide Teams benötigten 4 Schützen, wobei unsere Jungs mit 2:3 unterlagen und somit leider das ersehnte Finale gegen Gallneukirchen verpassten.
Im kleinen Finale ging es nach einem 2:2 gegen Altenberg ebenfalls in ein Elfmeterschießen, in dem sich diesmal die Truppe von Mario Seyr  und Jörg Reichart mit 2:1 durchsetzte und somit den 3. Platz beim Count It Cup erreichte. Gratulation!

Senioren-Hallenturnier in Bad Leonfelden

Posted by Franz PlankNo CommentsJan 21, 2014

2014-01-17 Halle Bad Leonfelden_3.Platz_1 Mit einem 3. Platz unter 6 Teams schlugen sich unsere Senioren-Kicker beim Hallenturnier in Bad Leonfelden durchaus erfolgreich. Mit 3 Siegen und einer Niederlage gegen den späteren Sieger Schenkenfelden ging man ins letzte Match gegen den Veranstalter Bad Leonfelden. Obwohl unsere Oldies 13 von 14 Spielminuten auf ein Tor spielten, gelang es nicht den starken gegnerischen Goalie und die massive Vierer-Abwehr zu bezwingen. Ein Sonntagsschuss genau ins Kreuzeck in der vorletzten Spielminute führte schließlich zu einer unglücklichen 1:0-Niederlage. Das Pech dabei: schon ein Unentschieden hätte zum Turniersieg gereicht. Trotzdem freuten sich unsere „Jung“-Kicker über den 3. Platz, hatten viel Spaß beim Turnier, und am wichtigsten: alle blieben unverletzt! Danke und Gratulation an unsere Leonfeldner Freunde, die wiederum ein tolles Hallenturnier organisiert haben!

Schweinbach bleibt mit 2 Mannschaften in der Landesliga!

Posted by PlankFranzEONo CommentsJan 05, 2014

P1000905LMBei der Stocksport LM am 4. und 5. Jänner in der Welser Eissporthalle gelang der Sportunion Schweinbach, als einzigem Verein in OÖ, mit 2 Moarschaften der Verbleib in der höchsten Spielklasse des Landes.
In der entscheidenden Vorrunde am Samstag erreichte der Vorjahressteher Schweinbach 2 in der Gruppe Blau den 7. Platz unter 15 Mannschaften, was auch dem Aufsteiger Schweinbach 1 in der Gruppe Rot gelang. Somit war die Landesligazugehörigkeit für beide Mannschaften gesichert, aber auch die „Luft schon draußen“, sodass man am Sonntag im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga keine Chance mehr hatte.

Nichtsdestotrotz eine tolle Leistung. Gratulation an beide Landesliga-Moarschaften!

Gelungene Nachwuchs-Weihnachtsfeier

Posted by Franz PlankNo CommentsDez 27, 2013

NW-Weihnachtsfeier 2013-12NW-Weihnachtsfeier 2013-12_1NW-Weihnachtsfeier 2013-12_2

Eine wirklich schöne Weihnachtsfeier organisierten auch heuer Mario Hauser, Heli Samhaber und ihr Team am 21.12. auf dem Schweinbacher Ortsplatz vor dem Schöffl. Viele helfende Hände aus der Nachwuchsabteilung und einige Eltern machten den Nachmittag für unsere Nachwuchskicker/innen wieder unvergesslich. Neben Kinderpunsch, Bosna oder Bratwürstl und Raclette-Broten gab es dank der Unterstützung von City-Outlet-Chef Klaus Zimmer als Geschenk diesmal Sportunion-Schweinbach-Hauben für unsere Nachwuchs-Stars.

Nach dem Kindertheaterstück „Kabal“, aufgeführt von den Engerwitzdorfer Theaterküken, fanden sich viele erwachsene Sportler/innen und Funktionäre vor dem „Schöffl“ ein, um den einen oder anderen Punsch zu trinken und die Ereignisse des vergangenen Sportjahres Revue passieren zu lassen. Ein besonderes Highlight war der von Mario Hauser organisierte Kabarett-Abend mit Sepp Temba und dem „Original-Kentucky-Man aus dem Mühlviertel“ Gus Longford. Ein durch und durch „vergnüglicher Abend“. Danke für alles an unsere Nachwuchsabteilung!!!

NW-Weihnachtsfeier 2013-12_4

NW-Weihnachtsfeier 2013-12_3

 

.

 

FOTOS GIBTS HIER

.

 

 

U10 Turniersieger in Perg

Posted by FabslNo CommentsDez 18, 2013

Traveler

Unsere U10 konnte mit 6 Siegen aus 6 Spielen bei einem Torverhältnis von 20:5 den überlegenen Turniersieg beim 7.Perger Schreihofercup feiern.

Aufgrund einer kämpferisch aber vor allem spielerisch überzeugenden Leistung der gesamten Truppe von Martin Sigl konnten wir mit Max Freinschlag auch den „Spieler des Turniers“ stellen.

Ergebnisse:

USB – U.Perg 4:0

USB – Unterweitersdorf 4:0

USB – Tragwein 3:2

USB – SC St. Valentin 3:2

USB – FCU Winklarn 3:0

USB – Askö Pregarten 3:1

Schweinbach bei der LM wieder mit 2 Moarschaften!

Posted by PlankFranzEONo CommentsDez 17, 2013

DSC_0032

.

Nachdem im vorigen Jahr Schweinbach 1 aus der Landesmeisterschaft in die Oberliga Nord abgestiegen ist, gelang am 14.Dez. in der Linzer Eishalle,betreut von Mannschaftsführer Hannes Gaffl den Schützen Harald Lang, Georg Müller, Johann Schinagl und Sektionsleiter Fritz Wöckinger (v.l.n.r.) als punktegleicher Gruppenzweiter mit dem ESV Ruprechtshofen der sofortige Wiederaufstieg.

.

Die L23andesmeisterschaft wird am 4.u.5 Jänner in Wels ausgetragen, wo auch Schweinbach 2 als Vorjahrssteher mit  J. Minichberger, R.Ratschenberger, l.Gattringer, G.Ruttmann und F.Faltlhansl um den Aufstieg in die Bundesliga startberechtigt ist.Herzliche Gratulation und weiterhin Erfolg diesen Stocksport-Aushängeschildern wünscht die Vereinsleitung der Sportunion Schweinbach!

 

Erfolgreiches „Mühlviertler Kabarettduo“ kommt nach Schweinbach

Posted by Franz PlankNo CommentsDez 14, 2013

Bereits seit 2 Jahren touren der Mühlviertler Kabarettist Sepp Temba aus dem Bezirk Rohrbach und sein musikalischer Begleiter Guss Longford (aus Amerika) mit ihrem „Wirtshauskabarett“ sehr erfolgreich durch das Land.  Am 21. Dezember (20.00 Uhr) gastieren die beiden zugunsten des Nachwuchses der Sportunion Schweinbach im Kulturhaus Im Schöffl in Schweinbach.

 

SeppTemba_GussLongford

Lacher um Lacher ernten Sepp Temba und Guss Longford mit ihrem lustigen Wirtshauskabarett.

Unter dem Motto „Kultur am Stammtisch“ bereitet es dem kongenialen Duo sehr großen Spaß ihr gelungenes Wirtshauskabarett (für Jung und Alt) überall dort zu spielen, wo Geselligkeit sowie befreiende Heiterkeit (nach einem anstrengenden Tag) erwünscht ist!

Wer auf der Suche nach politischem Kabarett oder tiefsinnigen,  intellektuellen Monologen ist – wird in diesem Programm nicht fündig werden! Wer jedoch über alltägliche Themen wie Beziehungskisten bzw. Singleleben, Diätwahnsinn, Schönheitsoperationen, Nachbarschaftsstreitigkeiten, Wirtshausgeschichten u.v.m. verbunden mit vielen würzigen und humorvollen Songs wieder mal herzlich lachen möchte, darf ihr 1.  Kabarettprogramm mit dem Titel PartnerLOS auf keinen Fall versäumen!

Nähere Infos gibt es unter www.sepptemba.at

Karten (VVK: € 10,–) können  bei der Nachwuchsleitung unter der Telefonnummer 0664/1423416 (Mario Hauser) oder unter partnerlos@gmx.at reserviert werden.