Neuer Sieger bei der Birnstock VM!

Posted by PlankFranzEONo CommentsFeb 08, 2015

DSC_4830Neuer Sieger bei der Birnstock-VM der Sportunion Schweinbach!

Nach mehreren Absagen wurde nun am 8. Februar auf den Reckeneder Eisbahnen der Bewerb, trotz des tragischen Todesfalls des langjährigen
Fußballfunktionärs und Platzsprechers Johann Plank auf ausdrücklichen Wunsch der Trauerfamilie, nach beeindruckenden Trauerworten von Bruder und Obmann-Stv. Dr. Franz Plank und einer Gedenkminute ausgetragen.

14 Moarschaften kämpften in 2 Gruppen um die Finalplatzierungen.

Im Finale der beiden Gruppensieger unterlagen die Sieger der letzten Vereinsmeisterschaften (Max Leitgöb, Robert Ehrenmüller, Johann Wolfinger und Fritz Wöckinger) 10:16 den nunmehrigen Vereinsmeistern Franz Faltlhansl, Johannes Pointner Rudolf Ratschenberger und Alois Leopoldseder.

Sektionsleiter Fritz Wöckinger und Vereinsobmann Herbert Wöckinger freuten sich mit den Siegern über die bestens gelungene Veranstaltung.

Die Sportunion Schweinbach trauert

Posted by PichlerRudolfNo CommentsFeb 06, 2015

Völlig überraschend verstarb heute unser langjähriger Funktionär und Platzsprecher Hans Plank infolge eines Lungeninfarkts im 54. Lebensjahr. Unser ganzes Mitgefühl gilt den Angehörigen der Familie Plank!

Parte Hans

2 :1 – Testspielsieg gegen SV Steyregg

Posted by PichlerRudolfNo CommentsFeb 01, 2015

Torschützen: Syrovatka, Lanzerstorfer Peter

Nächstes Testspiel am kommenden Samstag um 14 Uhr auf der Verbandsanlage in Linz gegen Krenglbach

U10 im Rohrbacher Hallencup-Finale

Posted by ObmFranzNo CommentsJan 28, 2015

Nicht nur am Feld macht unsere U10 ein gute Figur, auch in der Halle zeigen die Kicker bereits ihr Können. So auch beim traditionellen Rohrbacher Nachwuchs-Hallencup. Die Jungs von Rainer Kaltenberger und Christoph Pilz brauchten zwar 2 Spiele, um sich an die große ungewohnte Halle zu gewöhnen, aber nach einigen taktischen Anweisungen der Trainer wurde die gewohnte technische und disziplinierte Spielweise perfekt umgesetzt. Die Spiele gegen St. Magdalena, Oberneukirchen und St. Martin/Mkr. konnten in der Folge ohne Gegentor gewonnen werden. Im letzten entscheidenden Spiel gegen die starken Pichlinger ging es schließlich um den direkten Aufstieg ins Finale. Die Burschen mussten allerdings vom Trainerteam in ihrer Euphorie gebremst werden, denn sie wähnten sich schon frühzeitig im Finale.U10 Finale Rohrbach 2015-01

Schweinbach übernahm auch gleich von Beginn an das Kommando. Nach einigen vergebenen Chancen, die der überragende Pichlinger Goalie zunichte machte, gelang nach ca. 4 Minuten endlich der heiß ersehnte Führungstreffer. Nun wurde der Gegner immer stärker, aber unsere U10 hielt dagegen und konnte spielerisch und taktisch das Spiel offen halten. Die Spannung war fast nicht mehr zu ertragen, bis schließlich 2 Minuten vor Spielende das erlösende 2:0 gelang. Damit war zugleich der Aufstieg als Gruppenzweiter hinter Pasching fixiert.

Das Finale steigt am 1. Februar in Rohrbach und die Jungs von Rainer und Christoph wollen hier nochmals einen draufsetzen. Über mitreisende Fans, die sie lautstark anfeuern, würde sich die Schweinbacher U10 natürlich sehr freuen!

U13 Turnier in Leonding

Posted by WeissengruberMarioNo CommentsJan 12, 2015

Beim Hallenturnier in Leonding konnte die U13 den beachtlichen 2. Platz unter 8 Mannschaften erreichen.

U13-Tur

In der Gruppenphase konnte Alberndorf im Auftaktspiel mit 2:0 (Florian Kaindl, Bernhard Haslmaier) besiegt werden. Trotz vieler Chancen und einer sehr starken Leistung unseres Tormanns Lindinger Kevin reichte es im 2. Spiel gegen Sattledt nicht ganz, so musste sich die U13 leider knapp mit einer 2:1 (Markus Hattmannsdorfer) Niederlage abfinden. Im entscheidenden Gruppenspiel gegen Niederwaldkirchen brauchte unsere Mannschaft einen Sieg um den 2. Tabellenplatz in der Gruppe zu erreichen. Von Beginn an spielte unsere U13 auf das gegnerische Tor und Tobias Lehner erzielte schon nach wenigen Minuten den Treffer zu verdienten 1:0 Sieg. Als Gruppenzweiter setzte sich unsere Mannschaft gegen den Gruppenersten der 2. Gruppe Asten im Kreuzspiel klar mit 3:0 (Markus Hattmannsdorfer, Bernhard Haslmaier, Celina Prieler) durch.

Im Finale trafen wir wieder auf unseren Gruppengegner Sattledt. In einem backenden Finale mit vielen Chancen auf beiden Seiten konnten beide Teams die Torhüter nicht bezwingen. Deshalb  folgte ein Siebenmeterschießen um den Turniersieger zu ermitteln, dass leider mit 5:4 verloren ging. Trotzdem ließen unsere Spieler den Kopf nicht hängen, sondern feierten den verdienten 2. Platz.

 

AUFBAUPLÄNE FRÜHJAHR 2015

Posted by FabslNo CommentsJan 12, 2015

Hier gehts zum Aufbauplan der KM/1B

 

Hier gehts zum Aufbauplan der Damen-KM

Stocksportler halten sich in OÖ höchster Spielklasse

Posted by ObmFranzNo CommentsJan 05, 2015

Erneut als einziger Verein mit zwei Mannschaften vertreten war am 3. und 4. Jänner die Sportunion Schweinbach bei den OÖ. Stocksport-Landesmeisterschaften auf Kunsteis. Der Bewerb wurde in zwei Gruppen in den Kunsteishallen Schweinbach II_2015-01_LandesmeisterschaftMarchtrenk und Peuerbach ausgetragen. In der Gruppe Blau qualifizierte sich Schweinbach II mit Rudolf Ratschenberger, Günter Ruttmann, Johannes Minichberger sowie Franz Faltlhansl (siehe Foto v.l.n.r) und Ersatzmann Robert Dettling mit dem 7. Rang unter 14 Teilnehmern für das Aufstiegsturnier, bei dem mit einem 14. Rang der Verbleib in der LM erreicht wurde. Schweinbach I mit Walter Speychal, Harald Lang, Georg Müller, Johann Schinagl und Ersatzmann Johannes Gaffl musste in der Gruppe Rot mit dem 11. Rang in die Abstiegsgruppe, konnte  allerdings dort mit einem 5. Rang (also dem 19. Gesamtrang unter 30 Teilnehmern) voraussichtlich ebenfalls den Klassenerhalt sichern. Die Einser-Mannschaft muss allerdings noch bis zur Bundesliga-Meisterschaft im Februar zittern. Denn sollten dort – was eher unwahrscheinlich ist – mehr als 2 OÖ. Vertreter absteigen, müsste auch Schweinbach 1 eine Klasse tiefer. Schweinbach wird damit aber mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhin mit zwei Teams in der höchsten OÖ. Spielklasse vertreten sein. Gratulation jedenfalls an die Schweinbacher Stocksportler!

Tolle Nachwuchs-Weihnachtsfeier

Posted by ObmFranzNo CommentsDez 28, 2014

DSC_6131DSC_6142DSC_6174DSC_6218DSC_6232Die Nachwuchsleiter Mario Hauser und Heli Samhaber sowie das Team der NW-Trainer der Sportunion Schweinbach organisierten kurz vor Weihnachten erneut eine unvergessliche Feier für ihre Kicker/innen. Nach einem kurzen Rückblick auf eine erfolgreiche NW-Saison durch Mario Hauser durften sich unsere Kicker-Hoffnungen Bratwürstl, Bosna und Raclette-Brote schmecken lassen. Als besonderer Dank an die Eltern waren heuer alle Kinder zu Gratis-Imbiss und -Getränken eingeladen. Obmann Herbert Wöckinger und mit etwas Verspätung Bgm. Herbert Fürst dankten allen Trainern und auch den Kindern für ihren Einsatz im vergangenen Jahr. Besondere Begeisterung rief bei den Kicker/innen der Zauberer Don Fernando hervor, der auch die Erwachsenen im Schöffl mit seiner Vorstellung faszinierte. Und die Engerwitzdorfer Theaterküken rundeten mit der Aufführung der „Schneekönigin“ einen gelungenen Nachmittag ab. Dass auch viele Erwachsenen-Sportler/innen und die Schweinbacher Bevölkerung zu einem gemütlichen Punsch am Ortsplatz zusammentrafen, vervollständigte eine durch und durch  gelungene Veranstaltung. Vielen Dank von Seiten der Vereinsleitung an das gesamte Organisatoren-Team und alle Helfer/innen!

Fotos gibt’s hier

P.S. Danke an Gernot Preinfalk für die Zurverfügung-Stellung der Fotos!

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Posted by ObmFranzNo CommentsDez 23, 2014

Bildergebnis für weihnachtsbilderDie Sportunion Schweinbach bedankt sich bei allen Sportler/inne/n, Trainer/inne/n und Funktionär/inn/en für die im Jahr 2017 erbrachten Leistungen und den großen, nicht nur sportlichen Einsatz für den Verein. Danke an alle, die bei Veranstaltungen oder sonstigen Arbeiten immer wieder tatkräftig mithelfen. Herzlichen Dank an die Gemeinde Engerwitzdorf mit Bgm. Herbert Fürst, dem gesamten Gemeinderat und den Mitarbeiter/inne/n der Gemeindeverwaltung für die wertvolle Unterstützung. Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren und Gönner für ihre finanziellen Beiträge zur Vereinsarbeit!

Der Vorstand unter den Obmännern Franz Plank und Mario Hauser wünscht allen Gönnern, Sponsoren, Freunden, Fans, Sportlern und Funktionären der Sportunion Schweinbach ein frohes Weihnachtsfest und viel persönlichen und sportlichen Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit im Jahr 2018!

Neue Aufwärmleiberl für unsere Damen-KM

Posted by FabslNo CommentsDez 13, 2014

 

DSC_4643 - Kopie - KopieUnsere Damen-KM bedankt sich aufs Herzlichste bei der Tischlerei Hartl GmbH für die gesponserten Aufwärmleibchen!

Mit neuer Ausrüstung geht es dann voll motiviert in die Frühjahrssaison!