Ein Punkt mit neuer Dress von Einhell

Posted by Hannes BernhardKommentare deaktiviert für Ein Punkt mit neuer Dress von EinhellOkt 22, 2016

????????????????????????????????????

Mit der neuen Dress, gesponsert von der Firma Einhell, konnte mit dem 1:1 (1:1) ein Punkt gegen Hofkirchen geholt werden.

Nach dem Ehrenanstoß durch den Geschäftsführer von Einhell Österreich Wolfgang Zierhofer starteten die beiden Mannschaften temporeich ins Spiel. Nachdem Berni Plank allein am Tormann der Gäste scheiterte, nutzten die Hofkirchner den Gegenstoß nach einer unglücklichen Aktion vom Schlussmann der Schweinbacher zur Führung (23.). Kurz darauf legte sich Rene Holzweber den Ball am Elferpunkt zurecht. Nach einem Foul an Helekal verwandelte er zum 1:1 Ausgleich (30.).  Mit dem Zwischenstand ging es auch in die Pause.

In Halbzeit zwei hatten die Heimischen mehr vom Spiel und erarbeiteten sich einige Chancen auf die Führung. Berni Plank, Pichler und Holzweber konnten den Ball aber nicht im Netz unterbringen. Bei einem Freistoß vom eingewechselten Silmbrod konnte sich der Tormann der Gäste auszeichnen. Die Offensive der Gäste aus Hofkirchen konnte im zweiten Durchgang nicht an die Leistung im ersten anschließen. So blieb es beim 1:1 bis zum Schlusspfiff.

 

 

Comments are closed.