Unser Nachwuchs hat sich die Abschlussfeier wirklich verdient

Posted by ObmFranzKommentare deaktiviert für Unser Nachwuchs hat sich die Abschlussfeier wirklich verdientJul 06, 2013

Abschluss_2013_Slackline

Zwei Drittel der absolvierten Spiele konnten von den Schweinbacher Nachwuchskickern in der heurigen Frühjahrssaison gewonnen oder Unentschieden gespielt und dabei ein Torverhältnis von +97 herausgeschossen werden, stellte NW-Leiter Mario Hauser bei der verdienten Abschlussfeier  unter Anwesenheit von Bgm. Schimböck, der Vereinsführung sowie Kampfmannschaftstrainer Rainer Friedinger und seinem Co Roland Aichhorn zufrieden fest. Alle Nachwuchsteams fanden sich damit in ihren Bewerben auf einem Stockerlplatz wieder. Ein besonderer Dank und die Gratulationen gebühren für diese Leistungen nicht nur den Kicker/innen, sondern auch den 25 Nachwuchstrainern und Betreuerinnen für ihre ausgezeichnete und engagierte Arbeit. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung da ans Werk gegangen wird!!!

Bei optimalem Wetter konnten unsere Jungkicker/innen nach einer Stärkung mit Bratwürstel, Bosna und Kuchen auf 10 Stationen – von der Coca-Cola Soccer-Arena über Fußballtennis bis zur Slackeline – nicht nur ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, sondern hatten auch sehr viel Spaß dabei.

Für die neue Saison sind die Weichen bereits wieder gestellt. Die Sportunion Schweinbach wird im Herbst erneut mit 6 Nachwuchs-Teams in der Meisterschaft an den Start gehen. Darauf sind wir alle im Verein sichtlich stolz, denn im Gegensatz zu vielen prominenteren Vereinen und größeren Orten im Mühlviertel gelingt uns das weiterhin ohne Spielgemeinschaft mit anderen Vereinen. Einmal mehr ein Beweis für die tolle Arbeit der Schweinbacher Nachwuchsabteilung!

Ein großes DANKE noch an die Sponsoren des Schweinbacher Nachwuchses: Hermann Pirklbauer Kalbrierservice * KFZ * Messtechnik sponserte ein Grillfest für die U12 nach dem Internationalen NW-Turnier in Hagenberg bei U12-Coach Mario Seyr und Cityoutlet-Geschäftsführer Klaus Zimmer zeigte sich einmal mehr großzügig und stellte Dressen, T-Shirts und Medaillen für die U8 sowie 10 Trainingsbälle für die U17 zur Verfügung!

Comments are closed.