description

Die Sportunion Schweinbach wurde 1962 gegründet und 1984 unsere damals neue Sportanlage eröffnet. Rechtzeitig zum Vereinsjubiläums gingen jetzt die Lichter auf dem Hauptfeld auf. Die Obmänner Peter Pummer und Franz Plank konnten bei der Flutlichteröffnung  mit dem Meisterschaftsspiel gegen Rainbach/M. am 8. April zahlreiche Ehrengäste begrüßen und sich bei dieser Gelegenheit für die Möglichmachung dieses wichtigen und zukunftsorientierten Infrastrukturprojektes bedanken. Mit dabei waren Bgm. Herbert Fürst (er übergab das Flutlicht offiziell seiner Bestimmung), Vizebgm. Manfred Schwarz und Gemeindesportreferent Mario Moser-Luger sowie alle Fraktionsvorsitzenden der im Engerwitzdorfer Gemeinderat vertretenen Parteien sowie Dir. Raphael Oberndorfinger als Vertreter des OÖ. Fußballverbandes. Die Gemeinde

Der Nachwuchsleiter der Sportunion Schweinbach, Robert Pilsl, war in der Volksschule Engerwitzdorf, um mit den Erstklässlern jeweils eine Turnstunde zu verbringen. Dabei stellte er die einzelnen Sektionen des Vereins vor, um so viele Kids wie möglich für den Sport zu begeistern. „Sport bzw. Bewegung ist für die Kinder sehr wichtig und wir sind froh über das Angebot des hiesigen Sportvereins“, so die Direktorin Martina Hanousek, BEd MA. Ein Verein ist nicht nur eine Sportstätte, sondern ist auch in gewisser Weise eine Schule fürs Leben, in der neue Freundschaften entstehen und man gemeinsam lernt, mit Siegen, aber auch Niederlagen umzugehen und

Letzten Sonntag fand am Sportplatz der Sportunion das U15-Lokalderby – Schweinbach gegen Treffling – statt. Bei herrlichem Wetter konnten zahlreiche Besucher ein spannendes Fußballspiel verfolgen, welches von der U15 der Heimmannschaft letztlich verdient mit 6:2 gewonnen wurde. Unser Ehrenobmann Franz Plank hat einen tollen Film dazu gedreht, welcher nun hier abrufbar ist: https://www.teambuntesfernsehen.at/torreicheslokalderby

Die Sportunion Schweinbach gratuliert unserer U14 zum Meistertitel. Die Mannschaft rund um das Trainerteam von Stefan Winklehner, Mathias Plank und Simon Hintner zeigten stets Einsatz und lieferte tolle Spiele mit super Spielzügen und vielen Toren. Sehr schön anzusehen, wie sich die Mannschaft als Team präsentiert, da kann man nur stolz sein! Weiter so!

Beim gut besetzten Pössenberger-Cup 2019 in Perg konnte sich unsere U13 sehr gut und erfolgreich in Szene setzen. Nach dem ausgezeichneten 2. Platz in der Vorrunde, wo man sich nur Union Naarn geschlagen geben musste, siegte die von Stefan Winklehner und Mathias Plank  betreute Mannschaft im kleinen Finale glatt gegen Union Habau Perg mit 3:0 Wir gratulieren Mannschaft und Trainerteam zu diesem erfreulichen Ergebnis!

Ab Mittwoch den 11. September 2019 gehen die Bambini Fußballstunden wieder los: jeden Mittwoch von 17:15 bis 18:15 Uhr In dieser Einheit steht der Spaß im Vordergrund. Mit kindgerechten Übungen und verschiedenen Ballspielen wollen wir die Basis für Ballgeschicklichkeit und allgemeine Bewegungskoordination schaffen. Zielgruppe sind vor allem die Kindergartenkinder (ab ca. 4 Jahre alt). Ziel ist es, bei den Kindern einfach die Freude an der Bewegung zu wecken und diese zu fördern. Weitere Infos gibt es hier.

Am 24.08. lud die Nachwuchsleitung zu einem Nachwuchstrainer-Workshop unter dem Motto „Gemeinsam STARK für unseren Nachwuchs“ auf das Schloss Riedegg mit anschließendem Team Building (Bogenschießen) ein. Hier wurden die bisherigen Leistungen,

Am 5. Juli fand am Sportplatz Schweinbach die traditionelle Saisonabschlussfeier der Nachwuchsfußballer/Innen statt. Spieler/Innen, Eltern, Bgm. Herbert Fürst, Freunde und Gönner unserer Jugend, sowie Funktionäre und Trainer folgten der Einladung des Nachwuchsteams um gemeinsam zu feiern. Besondere Freude machte es den Yougsters, dass Spieler der Kampfmannschaft mit ihnen kickten und Fußballtennis spielten. Sehr beliebt bei den Jungen Kickern war auch das von der Fußballschule OÖ zur Verfügung gestellte aufblasbare Fußballfeld. Die Fußballschule ist ja auch dieses Jahr wieder vom 15. bis 19. Juli mit dem Fußballcamp zu Gast am Sportplatz in Schweinbach – viele sind schon angemeldet – wer noch

Auf Initiative von Dominik Englstorfer, Filialdirektor der Sparkasse Region Gallneukirchen Freistadt, fuhren am Sa, 13. April 2019 die Jungkicker der U9A und U9B Mannschaften samt Begleitung ins Allianz Stadion nach Wien. Danke dem Herzensclub, der einen Teil der Buskosten finanzierte. Die Sparkasse sponserte Jause und Getränke – herzlichen Dank Dominik! Das Spiel sowie die Stimmung im und um das Fußballstadion beeindruckte unsere Kids sichtlich.  Ein Gemeinschaftserlebnis, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Vergangenen Samstag veranstaltete die Union Schweinbach ein Vorbereitungsturnier für unsere jungen Talente, um sich auf die bald startende Meisterschaft einzustimmen. Die Nachwuchstalente aus Schweinbach konnten sich dabei mit den Mannschaften von SV Guntamatic Ried, FC Blau Weiß Linz, Union TTI St. Florian und Union Alberndorf messen. Das Turnier wurde im Zuge der Anti-Rauch Kampagne „Kick ohne Tschik“ vom OÖ Fussballverband in Kooperation mit der OÖGKK durchgeführt. Hierzu wurde gesunde Verpflegung für die Kicker zur Verfügung gestellt. Zusätzlich überreichte Vizebürgermeister Mario Moser-Luger einen vollen Obstkorb im Rahmen des Projektes Gesunde Gemeinde an die jungen Kicker! Um die perfekte Versorgung der Spieler,