description

Letzten Sonntag fand am Sportplatz der Sportunion das U15-Lokalderby – Schweinbach gegen Treffling – statt. Bei herrlichem Wetter konnten zahlreiche Besucher ein spannendes Fußballspiel verfolgen, welches von der U15 der Heimmannschaft letztlich verdient mit 6:2 gewonnen wurde. Unser Ehrenobmann Franz Plank hat einen tollen Film dazu gedreht, welcher nun hier abrufbar ist: https://www.teambuntesfernsehen.at/torreicheslokalderby

Die Nachwuchs-Weihnachtsfeier der Sportunion Schweinbach findet heuer einmal nicht hinter verschlossenen Türen, sondern im Freien, und zwar vor dem großen Christbaum am Ortsplatz in Schweinbach statt. Damit es auch den Eltern nicht fad wird, gibt es parallel dazu einen Punschstand (natürlich für die Sportler und Kinder, Autofahrer etc. auch mit alkoholfreiem Punsch). Das Programm (siehe auch beigefügten Flyer): Wichtig: Punschstand und Aufführung der Theaterküken sind für alle frei zugänglich, nicht nur für Vereinsmitglieder. Die Sportunion Schweinbach freut sich über viele Besucher des Punschstandes und die Theaterküken über viele Zuseher (Kinder und Erwachsene) aus Schweinbach und Umgebung. Da es ja heuer

U8/U9/U10 startet ab MONTAG 8. AUGUST MONTAG, MITTWOCH 17:00 BIS 18:00 UHR TREFFPUNKT AM „ALTEN PLATZ“ U12 startet ab MONTAG 1. AUGUST MONTAG, MITTWOCH 17:30 UHR TREFFPUNKT AM „SPORTPLATZ“ U14 startet ab MONTAG 8. AUGUST MONTAG, MITTWOCH 18:30 UHR TREFFPUNKT AM „SPORTPLATZ“ U17 startet ab MONTAG 18. JULI TRAINING LAUT PLAN BEI FRAGEN WENDEN SIE SICH BITTE AN DIE TRAINER ODER AN DIE NW-LEITUNG Betreuerliste 2011-12

Zweigeteilt war der Saisonabschluss des Nachwuchses. Die Kleinen (Bambini bis U9) besuchten die Feuerwache-Nord in Urfahr. Dort konnten sie einen Einblick in die Welt der Feuerwehr gewinnen und hatten sichtlich Spaß dabei. Wann hat man schon Gelegenheit auf einer Drehleiter in die Höhe gehoben zu werden. Die U10 bis  U14  verbrachten eine herrliche Zeit im Tippi-Dorf in Alberndorf. Nachdem anfangs das Wetter recht vielversprechend war kam dann doch der große Regen. Mit viel Geschick der Kinder und Unterstützung der Trainer wurde das Lagerfeuer in die Tippis verlegt und schon war es trocken und warm. Lagerfeuerromantik ist eben doch was Besonderes.