Knappe Niederlage gegen Königswiesen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMai 22, 2019
Knappe Niederlage gegen Königswiesen

Mit einer knappen 2:3 (1:1) Niederlage mussten wir uns im Abstiegsduell Königswiesen geschlagen geben.

Angetrieben von den lautstarken Fans auf der Tribühne startete die Heimelf motiviert in das Spiel. Mit dem von Bernhard Karl (Metal Design) gesponserten Matchball gelang durch Pichler auch die frühe Führung in Minute 17. Die Gäste aus Königswiesen konnten aber nach einem Freistoß, welchen Schlussmann Gassner noch an die Stange lenken konnte, im Nachsetzen den Ausgleich erzielen (31.). Kurz nach der Pause erhöhten die Gäste per Foulelfmeter auf 1:2. Das dämpfte die Bemühungen der Friedinger-Elf merklich bis zu den Schlussminuten. Der eingewechselte Strada erzielte per Kopf den Ausgleich (83.). Den Schlagabtausch in den letzten Minuten nutzten die Gäste zum entscheidenden Treffer zum 2:3 durch das 2. Tor von Florian Häusler.

Trotz der Niederlage besteht noch die Chance auf den Klassenerhalt. Hierzu werden aber 3 Siege in den letzten 3 Runden benötigt!

weitere Bilder

Niederlage gegen Titelanwärter Freistadt

Posted by Hannes BernhardNo CommentsApr 28, 2019
Niederlage gegen Titelanwärter Freistadt

Nichts zu holen gab es im Spiel gegen den Titelanwärter aus Freistadt. Die spielstarken Gäste gingen durch einen Doppelpack von Glasnovic mit 2:0 in die Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff sorgte der Torjäger der Gäste mit seinem 3. Tor im Spiel für die Vorentscheidung. Endstand 0:3 (0:2).


Nun heißt es in den nächsten Runden wieder die nötigen Punkte zu sammeln um in der Bezirksliga zu bleiben.

weitere Bilder

Pleite zum Auftakt gegen Steyregg

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMrz 24, 2019
Pleite zum Auftakt gegen Steyregg

Leider keine Punkte gab es in dem Duell mit dem Nachbarn Steyregg zum Frühjahrsauftakt vor heimischen Publikum.

Die Heimelf enttäuschte in der ersten Halbzeit und konnte kaum nenneswerte Aktionen verzeichnen. Die Gäste starteten konsequenter in die Partie und gingen in Minute 26 verdient in Führung. Unmittelbar nach der Pause erhöhte Steyregg durch einen missglückten Flankenversuch glücklich auf 0:2. Mit dem 0:3 in der 59. Minute war die Vorentscheidung gefallen.

In Minute 64 konnte Schweinbach durch den Neuzugang Strada auf 1:3 verkürzen. Die Heimischen bemühten sich nun sichbar, konnten aber kaum Gefahr vor dem gegnerischen Tor erzeugen. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff konnte die Elf von Holzweber durch den 2. Neuzugang Rabinak das Ergebnis zum Endstand von 2:3 (0:1) korrigieren .

Erfolgreiches Fussballpaar wurde geehrt

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMrz 24, 2019
Erfolgreiches Fussballpaar wurde geehrt
Eva und Daniel bei der Ehrung mit den Obmännern und der Sektionsleitung

Zum Frühjahrsauftakt wurde das erfolgreiche und verdiente Spielerpaar, Eva Falkner und Daniel Halmdienst, welche mit Ende der Herbstmeisterschaft ihre lange, erfolgreiche Karriere beendeten, geehrt.

weiterlesen

Saisonkarten für das Frühjahr 2019

Posted by Hubert HirschNo CommentsFeb 27, 2019

Auch in der Frühjahrssaison 2019 gibt es wieder Vorverkaufskarten für die Heimspiele unserer Kampfmannschaft zu kaufen.

Karten für die Frühjahrssaison 2019

Herren                                       30 €

Pensionisten, Damen              18 €

Er und Sie                                  45 €

Bestellungen bitte direkt bei unserem Platzkassier Gerhard Stroblmair unter 0664/6158835 oder gerhard.stroblmair@aon.at

Das erste Heimspiel (gegen Steyregg) findet am Sonntag, 24. März 2019 um 15:30 Uhr statt (Reserve: Anstoß um 13:30 Uhr).

Testspiele der Kampfmannschaft und 1B

Posted by Hannes BernhardNo CommentsFeb 14, 2019

Wenn nicht angeführt finden die Spiele auf der Verbandsanlage in Linz statt!

Samstag 26.1. um 12 Uhr: Schweinbach – Kematen 2 : 3 ( 2 : 1 ); Tore Rabinak, Pichler
Samstag 02.2. um 12 Uhr: Schweinbach – Bad Leonfelden 1 : 7 ( 0 : 4 ); Tor: Pichler
Samstag 09.2. um 12 Uhr: Schweinbach – Naarn 1 : 2 ( 1 : 1 ); Tor: Pichler
Samstag 16.2. um 12 Uhr: Schweinbach – St. Magdalena
Mittwoch 20.2. um 19:30 Uhr: Schweinbach – Oberneukirchen 2 : 3 ( 2 : 0 ); Tore: Nohava, Strada
Samstag 23.2. um 12 Uhr: Schweinbach – Bad Wimsbach 3 : 2 ( 1 : 1 ); Tore: Pichler 2, Schmalzer
Samstag 02.3. um 16 Uhr: Schweinbach – Pabneukirchen 3 : 1 ( 1 : 1 );
Samstag 09.3. um 14:30 Uhr: Schweinbach – Altenberg  3 : 2 ( 1 : 2 ); Tore: Nohava 2, Pichler

Neuzugänge in der Winterpause

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJan 29, 2019
Neuzugänge in der Winterpause

Strada, Nohava und Rabinak vorm ersten Testspiel (beim Schneetreiben)

Nach dem Karriereende von Daniel Halmdienst und Silvio Mayr im Winter, stehen die zwei Leistungsträger Coach Holzweber im Frühjahr nicht mehr zur Verfügung. Mit dem Ziel den Klassenerhalt zu sichern, wurde der Kader der jungen Mannschaft in der Winterpause daher personnel verstärkt.

Der 19jährige Julian Strada von der SPG Pregarten wird die Verteidigung verstärken. In der Offensive werden Pavel Nohava und Jiri Rabinak  (beide 29, aus Tschechien) für frischen Wind sorgen. Die Neuzugänge weiterlesen

Wichtiger Sieg im Duell mit Arnreit

Posted by Hannes BernhardNo CommentsOkt 07, 2018
Wichtiger Sieg im Duell mit Arnreit

Im 6 Punkte-Match konnte der Tabellennachbar aus Arnreit klar mit 4:0 (2:0) besiegt werden. Bereits in Halbzeit eins sorgte Marcel Pichler mit einem Doppelpack in Minute 37 und 42 für die klare Führung für die Heimelf.

Nach der Pause erhöhte Paul Wurzinger nach Vorarbeit von Pichler auf 3:0. In Minute 64 war es abermals Pichler der mit seinem dritten Treffer zum 4:0 Endstand einschoss. Die Gäste kamen trotz ihrer Bemühungen über einen Stangenschuss nicht hinaus.

 

weitere Bilder

Unglückliches Gegentor in der Nachspielzeit

Posted by Hannes BernhardNo CommentsSep 03, 2018
Unglückliches Gegentor in der Nachspielzeit

Nachdem in der Vorwoche in Steyregg ein 2:0 Auswärtssieg gefeiert werden konnte, unterlag die Kampfmannschaft mit einem unglücklichen Gegentor in der Nachspielzeit den Blau-Weißen Jungs mit 1:2 (1:1).

Die spielstarken Gäste übernahmen von Beginn an das Kommando und die Elf von Spielertrainer Silvio Mayr konzentrierte sich vorerst auf die Defensive. Die Taktik fruchtete in Minute 21 als Neuzugang Dominik Affenzeller sich im Aufbauspiel der Gäste den Ball erkämpfte und den Tormann der Gäste zur 1:0 Führung bezwang. Die Blau-Weißen zeigten aber bereits wenig später ihre Klasse als Mittelfeldmann Vojvoda den etwas weit vor seinem Gehäuse stehenden Schlussmann Gassner bemerkte und den Ball aus etwa 35 Meter zum Ausgleich ins Netz zirkelte (24.).

Weiterlesen und Bilder

Misslungener Meisterschaftsstart gegen Wartberg

Posted by Hannes BernhardNo CommentsAug 21, 2018
Misslungener Meisterschaftsstart gegen Wartberg

Mit einer enttäuschenden 0:3 (0:1) Heimniederlage startete die Kampfmannschaft in die Herbstsaison in der Bezirksliga Nord gegen Wartberg/Aist.

Nachdem in der Anfangsphase die Hausherren ihre Chancen nicht nutzen konnten gingen die Gäste nach einen Freistoß in Minute 21 in Führung. Mit der Führung kamen die Gäste auch besser ins Spiel. Kurz vor der Pause wurde dann aber Pichler vom letzten Mann der Wartberger zu Fall gebracht und der Schiedsrichter schickte einen Aisttaler vorzeitig in die Kabine.

Kurz nach Anpfiff zur Halbzeit zwei konnten die Gäste nach einem Eckball per Kopf auf 0:2 erhöhen (52.). Schweinbach konnte die numerische Überlegenheit nicht nutzen und kam nur zu wenigen Tormöglichkeiten.  Der Heimmannschaft blieb ein Treffer verwehrt, es reichte nur zu einem Stangenschuss. Nach einem Foul im Strafraum gelang den Wartbergern per Elfmeter dann auch noch das dritte Tor durch eine Standardsituation (80.) zum enttäuschenden 0:3 Endstand.

Bereits am Freitag 25.08 geht’s nun im Derby in Steyregg gegen die von unserem Ex-Trainer Joschi Sommer betreute Mannschaft um die ersten Punkte.