Vorverkaufskarten für die Fußballsaison 2017/18

Posted by Hubert HirschNo CommentsJul 20, 2017

In der kommenden Saison 2017/18 gibt es wieder Vorverkaufskarten für die Heimspiele unserer Kampfmannschaft zu kaufen.

Saisonkarten für Herbst / Frühjahr 2017/18 (13 Heimspiele)

Herren                                          55 €
Pensionisten, Damen                 33 €
Er & Sie                                         85 €

Saisonkarten für Herbst 2017 (7 Heimspiele)

Herren                                          30 €
Pensionisten, Damen                 18 €
Er & Sie                                         45 €

Bestellungen bitte direkt bei unserem Platzkassier Gerhard Stroblmair unter 0664/6158835 oder gerhard.stroblmair@aon.at

Das erste Heimspiel findet am Sonntag, 20. August 2017 um 17:00 Uhr gegen Bad Leonfelden statt (Reserve um 15:00 Uhr).

 

 

Neue Gesichter bei der Kampfmannschaft

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJul 18, 2017
Holzweber und Mayr

Holzweber und Mayr

Nach drei erfolgreichen Jahren nahm unser bisheriger Kampfmann- schaftstrainer Joachim Sommer eine neue sportliche Herausforderung beim SV Steyregg an. Die Sportunion möchte sich an dieser Stelle für das außerordentliche Engagement bedanken und wünscht ihm alles Gute für die neue Aufgabe! Ab sofort wird der 35-jährige Linzer Silvio Mayr als Spielertrainer, gemeinsam mit Erwin Holzweber die Kampfmannschaft leiten. Mayr war zuvor als Defensivspieler beim OÖ-Ligisten Union Edelweiss eine fixe Grösse, während Holzweber als Trainer in Gutau aktiv war. Wir wünschen dem neuen Betreuerteam alles Gute!

Auch im Team ergeben sich einige Veränderungen. Nach mehr als zwei Jahren in Schweinbach und vielen Volltreffern wurde Torjäger Martin Silmbrod im letzten Saisonspiel gegen Königswiesen verabschiedet. Ebenso beendete Hannes Lauss seine Fussballerkarriere. Alexander Helekal und Helmut Leopoldseder werden beide kürzer treten, wobei Leopoldseder voraussichtlich als Routinier das junge 1B-Team führen wird.

Neben dem neuen Spielertrainer kehrt mit Hannes Pürerfellner ein Eigengewächs aus Gallneukirchen zurück und von Luftenberg wurde mit Patric Apfolter ein Angreifer ausgeliehen. Erfreulicherweise konnte zudem das 16-jährige Talent Daniel Schmalzer von Edelweiss ausgeliehen werden.
Am 10. Juli startete das Team in die Vorbereitung für die Herbstsaison, die am So. 20. August zuhause gegen Bad Leonfelden startet. 

HERVORRAGENDER 4. PLATZ DER U16

Posted by Markus WöckingerNo CommentsJul 05, 2017

Nach dem überraschenden jedoch verdienten Aufstieg in die Regionsliga konnte sich die sehr junge U16 Mannschaft rund um Coach Mario Seyr auch in dieser Liga behaupten.

Nach einer Auftakt Niederlage gegen den späteren Meister Admira Linz konnte man den ersten Sieg gegen SPG Weitersfelden/Kaltenberg einfahren. Darauf folgten 4 Spiele, wo die Jungs sehr gute Spiele ablieferten und auf Augenhöhe des jeweiligen Gegners waren, aber leider immer als Verlierer vom Platz gingen.

Die Mannschaft ließ sich jedoch nicht entmutigen und arbeitete und trainierte konsequent weiter. Diese Mühe wurde dann in den letzten 3 Spielen belohnt, sogar gegen die körperlich überlegene SPG Oepping/Arnreit/Peilstein konnte ein Sieg eingefahren werden.

Letztendlich wurde der hervorragende 4. Platz in der Regionsliga Nord erreicht. Gratulation an die gesamte U16 Mannschaft inkl. Trainer.

Einige der U16 Kicker werden auch den ersten Teil der KM/1b Vorbereitungszeit absolvieren, dies soll auch als Belohnung für die Leistungen gesehen werden. Die Jungs sollen gezielt auf die Kampfmannschaft vorbereitet werden und wenn sie weiterhin so ein Engagement zeigen werden wir den einen und anderen auch dort sehen.

Am 19.6.2017 wurde das erfolgreiche Jahr mit einem Tennisturnier und anschließenden Pizzaessen gebührend gefeiert.

Auf diesem Weg bedankt sich das gesamte U16 Team nochmals bei Christian Brückler für die Abwicklung und für die zur Verfügung Stellung der Tennisplätze, Bälle, Schläger.

670725461856634215_1232287553676657154-595-0-MYbQlnVM

20170619_171818_1       20170619_203839

 

Fußball-Nachwuchs-Abschlussfeier 2017

Posted by Hubert HirschNo CommentsJul 04, 2017

Am Freitag, 30. Juni 2017 fand im Lodabachstadion die Fußball-Nachwuchs-Saisonabschlussfeier statt. Rund 80 Kinder und Jugendliche, die aktiv in den Nachwuchsmannschaften der Sportunion kicken und gut ebenso viele Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder folgten der Einladung der Nachwuchsleitung, um die abgelaufene Saison Revue passieren zu lassen und zu feiern.

 

20170630_210310

 

Read More

Die Gewinner vom Tippspiel stehen fest

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJun 17, 2017

Die Gewinner des diesjährigen Tippspiels stehen auch wieder fest. Und gleich vorweg, die Wertung des Gramastetten-Spiels (1:1 oder 3:0) hatte wie auch in der Endtabelle der Meisterschaft Gott sei Dank keinen Einfluss auf das Ergebnis!

Als Tippkönig entpuppte sich dieses Mal Martin Weiskirchner mit (je nach Wertung) 9 bzw. 10 richtigen Tendenzen. Den 2ten Platz teilen sich das Ehepaar Anna und Johann Glanzegg, die trotz zweier komplett verschiedener Tipps auf je 8 bzw. 9 Richtige kamen. Auch beim Toverhältnis waren sich die beiden einig und lagen damit goldrichtig. Somit gibt es keinen dritten Platz.

Ein herzliches Dankeschön an alle Tippeifrigen.
Selbstverständlich werden auch in der kommenden Herbstsaison wieder alle Experten – und solche, die es noch werden wollen – die Möglichkeit haben, bei den KM- und 1b-Spielern sowie einigen Funktionären einen Tippschein auszufüllen. Dabei wünschen wir euch jetzt schon alles Gute und bis dahin eine stressfreie Sommerpause.

U13 feiert Meistertitel

Posted by Hubert HirschNo CommentsJun 15, 2017

Beim alles entscheidenden letzten Spiel (- die USB lag in der Tabelle 2 Punkte vor dem heutigen Gegner -) gegen die SPG Unterweitersdorf / Kefermarkt / Hagenberg konnte die U13 von Rainer Kaltenberger und Ludwig (Luki) Buchinger mit einem souveränen und hochverdienten 2:0-Sieg den Meistertitel fixieren.
Bereits in Minute 4 gelang den Kickern von Schweinbach das 1:0; mit diesem Ergebnis ging man nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einigen Torchancen auch in die Pause.
Das Trainerteam konnte die Mannschaft zur Halbzeit nochmals zu mehr Anstrengungen motivieren und so gelang der Schweinbacher Elf in Minute 51 das 2:0. Die zweite Halbzeit wurde eindeutig von unseren Kids dominiert, doch bei keiner weiteren der unzähligen Chancen wollte der Ball ins gegnerische Netz.
Egal, unsere Jungs und unser Mädl haben wieder einmal gezeigt, dass sie auch und gerade in wichtigen Spielen Nerven wie Drahtseile haben und sich nicht unterkriegen lassen; somit wurden in 10 Spielen von 30 möglichen Punkten 27 eingefahren.

U13 letztes Spiel 15_06_2017IMG-20170616-WA0018IMG-20170616-WA0015

Wir gratulieren der erfolgreichen Elf und den Trainern recht herzlich zum Meistertitel und freuen uns schon auf eine spannende Saison 2017/18.

 

 

 

 

 

Sieg beim Saisonfinale gegen Königswiesen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJun 11, 2017

aDSC_9760

Vor Beginn des Spiels wurde der Torjäger Martin Silmbrod für die zweieinhalb erfolgreichen Jahre in Schweinbach geehrt. Weiters wurde auch das Trainerteam Joschi Sommer und Willi Wagner nach erfolgreicher Arbeit in den vergangen Jahren verabschiedet. Wohin die Reise für ihn führt ist noch offen. Die Sportunion Schweinbach bedankt sich für die tollen Leistungen und die gute Zusammenarbeit.

Mit dem 4:1 (1:1) Sieg beim letzten Spiel der Saison konnte der Klassenerhalt endgültig fixiert werden. Aufgrund des Sieges der Wartberger und unserer Schützenhilfe muss Königswiesen nun im Herbst den Weg in die 1. Klasse antreten.

Die Gäste erwischten aber den besseren Start ins Spiel, nach einem Eckball trafen sie bereits in der 4. Minute zum 0:1. In der 9. Minute zeigte jedoch der scheidende Goalgater Silmbrod abermals sein Können und erzielte den Ausgleich. Die Gäste waren in Halbzeit eins aber weiter die spielbestimmende Mannschaft und scheiterten mehrmals am starken Schlussmann Gassner.

In Halbzeit zwei konnten die Gäste kaum mehr gefährlich werden. So war es der eingewechselte Aichinger der in Minute 70 die Führung erzielte. In der Schlussphase legten Burgstaller (78.) und Syrovatka (90.) mit weiteren Toren nach und stellten den 4:1 Endstand her.

Weitere Bilder vom Saisonfinale

Read More

Soccer Ladys sind Landesligameister

Posted by Hubert HirschNo CommentsJun 06, 2017

Nach einer fulminanten Saison konnten die Damen der SPG Hagenberg/Schweinbach den hochverdienten Meistertitel bereits frühzeitig fixieren. Im Anschluss an das letzte Spiel am Samstag gegen St. Oswald überreichte Herr Karl Römer vom OÖ Fußballverband im Rahmen einer tollen Feier den Meisterteller an die erfolgreichen Damen und deren Trainerteam.

Unter www.teambuntesfernsehen.at  ist auf der Startseite unter „Filme“ der Beitrag Soccer Ladys sind Landesligameister abrufbar.

2:1 Sieg in St.Oswald

Posted by Markus WöckingerNo CommentsJun 04, 2017

Und es war ein unglaublich wichtiger Sieg. Kompliment an die gesamte Mannschaft und das Trainerteam.

Der 0:1 Halbzeit-Rückstand konnte durch tolle Paraden von Martin Gassner und die Tore von Andi Aichinger (Min.61) und Marcel Pichler (Min.78) in einen 2:1 Sieg umgewandelt werden.

Einen Bericht gibt es auf Ligaportal:  Link zum Bericht

Unsere Reserve-Mannschaft setze sich mit 2:0 (1:0) durch. Die Tore erzielten Michael Pürerfellner (Min.17) und Bastian Gruber (Min.59).

Das letzte Spiel der Saison findet daheim gegen Königswiesen am Samstag 10.06.17 statt.

Matchday-BL26-Königswiesen_Sa10.06.17

Sonderführung in der Allianz Arena

Posted by Hubert HirschNo CommentsMai 23, 2017

Allianz ArenaEinen Besuch in der Allianz-Arena wünscht sich wohl jeder FC Bayern-Fan. In Erfüllung ging dieser Wunsch am 12. Mai für 42 Mitglieder der Sportunion Schweinbach. Mit einem Bus der Firma Neubauer aus Altenberg ging es am Vormittag los in Richtung München; während der Hinfahrt wurde bei einem späten Frühstück Kraft für die mehrstündige Spezialführung im Stadion gesammelt, welche – so wie der gesamte Ausflug – von Nachwuchstrainer Ludwig Buchinger in Kooperation mit dem technischen Leiter der Arena, Otto Prandstötter, organisiert wurde.

Einen geselligen Ausklang fand der Ausflug in einem Münchner Lokal, bevor am Abend die Rückreise nach Schweinbach angetreten wurde.

Kurzfilm