Kampfmannschaft muss in die 1.Klasse absteigen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJun 08, 2019

Zwei Siege in den letzten 3 Runden und die gesammelten 28 Punkte reichten nicht für den Klassenerhalt in der Bezirksliga Nord. Nach der 3:2 Niederlage in Hellmonsödt in der vorletzten Runde war der Abstieg bereits besiegelt. Schweinbach verabschiedete sich aber mit einem 4:1 Sieg im letzten Heimspiel gegen Ottensheim mit einem Erfolg aus der Bezirksliga.

Nach dem Abstieg in die 1. Klasse heißt das Ziel Wiederaufstieg für die nächste Saison. Mit jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs und der einen oder anderen Verstärkung wird bereits für die nächste Saison geplant. Das Traineramt wird wieder Rainer Friedinger übernehmen unter dem bereits 2012 der Aufstieg gefeiert werden konnte.

Die 1B Mannschaft erreichte den guten 3. Platz. Die Mannschaft wird in der kommenden Saison von einigen Nachwuchsspielern verstärkt. Nach dem Abgang von Trainer Walter Altmüller wird das junge Team von Mario Seyr betreut.

Die Damen Kampfmannschaft der Spielgemeinschaft konnte auch im 2. Jahr in der OÖ Liga mit einem 7. Platz den Klassenerhalt sichern. Die 1B Mannschaft der Damen sicherte sich in der Frauenklasse OÖ Nord/Ost mit dem 6. Rang einen Platz im vorderen Mittelfeld. Der langjährige Erfolgschoach Fabian Sailer beendet mit Saisonende seine Tätigkeit. Ein neues Trainerteam für die kommende Saison wurde aber bereits gefunden.

Nun geht’s in die Sommerpause und wir freuen uns schon wieder auf spannende Spiele im Herbst!

Chance lebt nach Heimsieg gegen Haibach

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMai 28, 2019

Nach dem klaren 5:1 (1:0) Sieg gegen Haibach lebt weiterhin die Chance auf den Klassenerhalt!
Bei dem wichtigen Spiel wurden die Spieler der Kampfmannschaften diesesmal von den beiden U9 Mannschaften aus Schweinbach aufs Spielfeld begleitet. Nach der Begrüßung der Mannschaften und dem Ehrenanstoß mit dem von der Fa. Steiner und Praschl gesponserten Matchball sprinteten die Kinder wieder vom Feld. Die Nachwuchsfussballer waren voller Freude dabei und als Belohnung gab’s im Anschluss ein Eis!

Wie auch im letzten Spiel startete die Heimelf konzentriert in das wichtige Spiel und Marcel Pichler nutzte eine der Gelegenheiten zum umjubelten 1:0 in Minute 18. Die Heimelf wurde dabei wieder lautstark von den Fans, angeführt von Gerhard Müller und Ehrenobmann Franz Plank, unterstützt.

weiterlesen und Bilder

Knappe Niederlage gegen Königswiesen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMai 22, 2019

Mit einer knappen 2:3 (1:1) Niederlage mussten wir uns im Abstiegsduell Königswiesen geschlagen geben.

Angetrieben von den lautstarken Fans auf der Tribühne startete die Heimelf motiviert in das Spiel. Mit dem von Bernhard Karl (Metal Design) gesponserten Matchball gelang durch Pichler auch die frühe Führung in Minute 17. Die Gäste aus Königswiesen konnten aber nach einem Freistoß, welchen Schlussmann Gassner noch an die Stange lenken konnte, im Nachsetzen den Ausgleich erzielen (31.). Kurz nach der Pause erhöhten die Gäste per Foulelfmeter auf 1:2. Das dämpfte die Bemühungen der Friedinger-Elf merklich bis zu den Schlussminuten. Der eingewechselte Strada erzielte per Kopf den Ausgleich (83.). Den Schlagabtausch in den letzten Minuten nutzten die Gäste zum entscheidenden Treffer zum 2:3 durch das 2. Tor von Florian Häusler.

Trotz der Niederlage besteht noch die Chance auf den Klassenerhalt. Hierzu werden aber 3 Siege in den letzten 3 Runden benötigt!

weitere Bilder

Outdoor Zumba in Schweinbach

Posted by adminNo CommentsMai 22, 2019

Zumba in Schweinbach

Start: Donnerstag ab 06. Juni 2019 – 19:00 Uhr
Wo: Volksschule Schweinbach Turnsaal
4 Einheiten zum Schnuppern bei Schönwetter im Schulgarten
Anmeldung bei Sabrina Riepl – 0664/511 73 99 – sabrina.riepl@gmx.at oder auf Facebook: Zumba mit Sabrina Riepl
Einheiten: 06.06.19/13.06.19/27.06.19/04.07.19
Kursgebühr: € 24,-

Freiwaldcup Auftakt gegen Leopoldschlag

Posted by Christoph PilzNo CommentsMai 20, 2019

Am 18.05.2019 erfolgte auf der Tennisanlage in Schweinbach der Auftakt zur heurigen Freiwaldcupsaison. Der Gegener aus Leopoldschlag hat im vorigen Jahr den Aufstieg in die Gruppe C geschafft und war somit für uns eine noch unbekannte Mannschaft. Unser Ziel war es natürlich so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Der Zwischenstand nach den ersten vier Herren Einzel war jedoch ernüchternd denn es stand hier bereits 0:4 für Leopoldschlag. Dank unserer stark spielenden Damen, Gerti Holzweber und Viktoria Mayer konnte auf 2:4 verkürzt werden. Danach standen noch die Doppelspiele auf dem Programm. Die Paarungen Brückler C./Mayr sowie Brückler M./Pilz konnten leider auch hier keinen Sieg einfahren. Somit lag die Hoffnung wieder bei unserem Damenteam Holzweber/Mayr, die ihr Doppel danach auch souverän gewinnen konnten und letztendlich den Endstand von 3:6 fixierten und uns damit einen Punkt sicherten. Danke nochmal an unser starkes Damenteam. Im Anschluss wurde dann noch in gemütlicher Runde bei Speis und Trank analysiert und diskutiert.

Die nächste Partie steigt am 26.05.2019 ab 13 Uhr zu Hause gegen Rainbach, vielleicht auch mit dem ein oder anderen Zuschauer – uns würde es freuen. Weitere Infos zum Freiwaldcup unter https://www.union-lasberg.at/tennis_fwc2019/


				

Landesmeistertitel erfolgreich verteidigt!

Posted by adminNo CommentsMai 11, 2019

Bei der OÖ Landesmeisterschaft am 11.05.2019 im Olympiazentrum in Linz erturnte sich die 7-jährige Kapeller Sylvie von der Sportunion Schweinbach erneut den 1. Platz und somit auch den Landesmeistertitel in ihrer Altersklasse. Souverän und mit perfekt geturnten Übungen an allen 4 Geräten bestätigte sie ihre Leistungen von dem vor zwei Wochen stattgefundenen Grundlagen Cup in Linz, wo sie ebenfalls den 1. Rang erturnte.

Auch höchst erfreulich sind die Leistungen der ebenfalls für die Sportunion Schweinbach turnenden 8-jährigen Pirklbauer Julia die bei ihrer ersten OÖ Landesmeisterschaft mit sehr gut gelungenen Übungen knapp einen Podestplatz verpasste und wie beim Grundlagen Cup den vierten Rang erturnte.

Als Dritte und erst seit Februar trainierende Turnerin gelang auch für die 9-jährige Schöffl Lena ein optimaler Wettkampferfolg mit einem sehr guten 2. Platz beim Girls Cup. Leider konnte sie krankheitsbedingt nicht bei der Landesmeisterschaft starten.

Wir gratulieren den Turnerinnen und dem Trainerteam Silvia und Michaela ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen und bedanken uns für diese erfolgreiche und ausgezeichnete Arbeit.

Nachwuchs im Hause Aichinger

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMai 07, 2019

Unser KM und 1B Spieler Andi Aichinger ist am 3.5 zum zweiten mal Vater geworden. Lucas gehört mit 4700g und 58cm bereits zu den Großen.

Wir gratulieren und wünschen der jungen Familie Alles Gute!

Danke an alle Festhelfer/innen!

Posted by ObmFranzNo CommentsMai 06, 2019

Ein großes Dankeschön an die Spring-Opening-Cheforganisatoren Günter „Hapo“ Hattmannsdorfer und Michael Brückler, alle Abteilungsleiter und die vielen Helfer/innen, die uns bei der Festorganisation, Plakatieren, Kartenverkauf, Aufbau, Grillen, Ausschank, Reinigung und Zusammenräumen, Festabbau, Entsorgen, … (also vor, während und nach dem Fest) so toll unterstützt haben. Ihr habt alle Großartiges für unseren Verein geleistet! Vielen, vielen Dank!!!

Trainer-Wechsel: Rainer Friedinger übernimmt die KM

Posted by ObmFranzNo CommentsMai 03, 2019

Manchmal gibt es im Fußball Entscheidungen, die man eigentlich nicht treffen möchte. Aber aufgrund der aktuellen Tabellensituation hat die Vereinsleitung entschieden, neuerlich einen Trainerwechsel zu probieren, um damit vielleicht den nötigen Impuls für die letzten 6 Spiele zu setzen. Das soll nicht bedeuten, dass wir Erwin Holzweber die Schuld an den zuletzt unzureichenden Leistungen geben, sondern wir sind ihm zu Dank verpflichtet und haben großen Respekt vor seiner Trainerarbeit für die Sportunion Schweinbach! Wir wünschen Erwin alles Gute in seiner weiteren Trainerlaufbahn, die sicher noch sehr erfolgreich verlaufen wird!

Für die letzten Frühjahrsrunden übernimmt ein Altbekannter das Zepter auf der Trainerbank in Schweinbach. Rainer Friedinger hat sich bereit erklärt, bis Sommer die Feuerwehr zu spielen. Er wird alles daran setzen, die Mannschaft aus dem Tabellenkeller herauszuführen. Danke an Rainer für die Bereitschaft und tot, toi, toi…!

Niederlage gegen Titelanwärter Freistadt

Posted by Hannes BernhardNo CommentsApr 28, 2019

Nichts zu holen gab es im Spiel gegen den Titelanwärter aus Freistadt. Die spielstarken Gäste gingen durch einen Doppelpack von Glasnovic mit 2:0 in die Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff sorgte der Torjäger der Gäste mit seinem 3. Tor im Spiel für die Vorentscheidung. Endstand 0:3 (0:2).


Nun heißt es in den nächsten Runden wieder die nötigen Punkte zu sammeln um in der Bezirksliga zu bleiben.

weitere Bilder