Klarer Sieg im Derby gegen Wartberg

Posted by Hannes BernhardNo CommentsMrz 25, 2018

Einen klaren 3:1 (2:0) Heimsieg feierte unsere Elf im Derby gegen Wartberg. Trotz der Auftaktpleite in Bad Leonfelden startete unsere Mannschaft schwungvoll ins Spiel. Nach einem Angriff über die rechte Seite vollendete Marcel Pichler zum frühen 1:0 bereits in Minute 4. Schweinbach war weiter die bestimmende Mannschaft und sorgte mit schnellen Vorstößen für Gefahr. Es dauerte aber bis zur 45. Minute das wieder etwas zählbares entstand. Nach einer missglückten Abwehr vom Schlussmann der Gäste nach einem Freistoß stand Pichler wieder goldrichtig und stellte den 2:0 Halbzeitstand her.

Auch nach der Pause änderte sich zunächst nichts am Spielgeschehen und die Gäste konnten kaum Akzente setzen. Anders die Hausherren, wo Daniel Schmalzer den Tormann der Gäste mit einem direkten Eckball überraschte und so auf 3:0 erhöhte (57.).  Erst als Wartberg nach einem Freistoß per Kopf auf 3:1 verkürzte witterten sie noch eine Chance. Mehr als ein Stangenschuss konnten sie aber nicht mehr verbuchen und somit blieb es beim verdienten 3:1 Sieg für Schweinbach.

weitere Bilder

Damen souverän ins Cup-Viertelfinale

Posted by FabslNo CommentsMrz 12, 2018

Zum ersten mal seit Gründung der Spielgemeinschaft schafften unsere Damen vergangenen Sonntag den Einzug ins Cup-Viertelfinale. Dank eines 4:0-Auswärtserfolges bei Altmünster ist die SPG Hagenberg/Schweinbach eine Runde weiter und trifft nun in der Runde der besten Acht am 31.März daheim auf die Damen aus Krenglbach!

Nach einer gelungenen und intensiven Saisonvorbereitung und dem positiven Abschlusstest gegen Maria Lankowitz (4:0-Sieg) stand am Sonntag mit Altmünster ein altbekannter Cup-Gegner am Programm. Im Vorjahr musste man sich knapp mit 1:2 geschlagen geben – dementsprechend motiviert gingen unsere Spielerinnen ans Werk. Gleich in der 2.Minute konnte man den ersten Treffer des Abends bejubeln. Ein flacher Schuss von Eva Falkner findet den Ball ins Tor und bringt die Gäste in Führung. In weiterer Folge ergaben sich dank eines kontrollierten Aufbauspiels einige sehr gute Chancen, diese blieben jedoch ungenutzt. Auf der Gegenseite musste Torfrau Aigner lediglich einmal eingreifen und so blieb es bei der 1:0-Halbzeitführung. Weiterlesen

Nachwuchs für SL-Stv. Bernhard Hannes

Posted by PichlerRudolfNo CommentsMrz 12, 2018

Herzlichen Glückwunsch an Hannes und seiner Sarah zur Geburt eines Jonas am 7. März!

U13 – hervorragender 3. Platz beim COUNT IT-Cup

Posted by Hubert HirschNo CommentsMrz 05, 2018

Am Sonntag, 04.03.2018 trat unsere U13 beim COUNT IT-Cup in Gallneukirchen an und belegte den hervorragenden dritten Platz.
Die 4 Vorrundenspiele konnten allesamt gewonnen werden (2:0 gegen Gallneukirchen 2, 1:0 gegen Katsdorf, 3:1 gegen Lichtenberg und 4:0 gegen Bad Leonfelden).
Im Kreuzspiel gegen den späteren Turniersieger SPG Unterweitersdorf/Hagenberg/Kefermarkt verloren unsere Jungs nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit im 7-Meter-Schiessen knapp mit 1:2.
Das Spiel um Platz drei konnte die U13 mit 3:2 gegen Gallneukirchen 2 wieder für sich entscheiden.
Überdies wurden Max Preinfalk zum Spieler und Paul Anzinger zum Tormann des U13-Turniers gewählt.
Wir gratulieren unserer tüchtigen U13-Mannschaft und den Trainern Rainer Kaltenberger, Ludwig Buchinger und Mathias Plank recht herzlich zu diesen Erfolgen.

 

Nachwuchs in der bzw. für die Kampfmannschaft

Posted by Hannes BernhardNo CommentsFeb 14, 2018

Wir gratulieren Andi Aichinger und seiner Bianca zur Geburt ihres Sohnes Felix am Faschingsdienstag 13.02.!

Wir wünschen der jungen Familie Alles Gute!

U11-Kicker sind „Wunderkinder“

Posted by Franz PlankNo CommentsFeb 11, 2018

Wunderkinder waren unsere U11-Kicker/-innen schon immer, nicht nur für ihre Eltern, Omis und Opis, sondern auch für unsere U11-Trainer. Aber nun haben sie es auch schriftlich auf ihrer Spielkleidung stehen. Denn Thomas Maderthaner, Inhaber der ,typografischen Manufaktur´ WUNDERKINDER (http://www.wunderkinder.cc) hat Schweinbachs U11 mit einer tollen Dress und die Coaches mit dazu passenden Trainerleibchen ausgestattet. Danke für die großzügige Unterstützung!

Testspiele der KM/1B

Posted by PichlerRudolfNo CommentsFeb 11, 2018

Samstag 27.1. um 14 Uhr: Schweinbach – Steyregg 3 : 0 ( 0 : 0 ), Pichler 2, Schmalzer
Samstag 3.2. um 14 Uhr: Schweinbach – SC Marchtrenk 3 : 6 ( 1 : 1 ), Halmdienst, Apfolter, Pichler
Samstag 10.2. um 14 Uhr: Schweinbach – U. Katsdorf 0 : 4 ( 0 : 1 )
Samstag 17.2. um 13:45 Uhr Blitzturnier je 45 Minuten: Schweinbach – SK St. Magdalena 1 : 1 (Tor Apfolter) und Ried / R. 2 : 1 (Tore Apfolter und Plank B.)
Samstag 24.2. um 14 Uhr: Schweinbach – Schwertberg 3 : 3, Pichler 2, Hackl-Lehner
Sonntag 25.2. um 18 Uhr: Schweinbach 1B – Ried / R. 1B 1 : 0, Ecker
Sonntag 4.3. um 10 Uhr: Schweinbach – Pichling 2 : 2 ( 0 : 2 ), Apfolter, Eigentor
Samstag 10.3. um 14:30 Uhr: Schweinbach – Altenberg 2 : 1 ( 1 : 1 ), Pichler 2

folkshilfe live in Schweinbach

Posted by Julia WatzingerNo CommentsFeb 10, 2018

Die Sportunion Schweinbach lädt zum legendären Spring Opening ein. Das absolute Highlight – am Samstag steht die „heimische“ Band folkshilfe live auf der Bühne!

Die Gäste des Spring Openings dürfen sich 2018 über ein besonderes Programm von Freitag, 27. bis Montag, 30. April freuen.

Am Freitag um 20 Uhr startet das Countryfest mit der beliebten Band „DocTom & The Bandits“ aus Ried/Riedmark, die mit gepflegter Country-Music aufspielen. Für die Freunde des Line Dance steht im Übrigen eine eigene vergrößerte Tanzfläche zur Verfügung.
Tischreservierungen und Vorverkaufskarten per Mail unter aktuelles@sportunion-schweinbach.at

Am Samstag, 28. April werden die Jungs von folkshilfe mit ihren Chart-Hits wie „Seit a poa Tog“ und „Mir laungts“ dem Partyvolk in Schweinbach einheizen. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug bleibt seinen Anfängen treu und nimmt dennoch neue Formen an. Der fette Bass ist der revolutionären Verbindung zwischen Quetschn und Synthesizer geschuldet.
Bereits jetzt Tickets bei oeticket.com und den Raiffeisenbanken sichern!
Zusätzlich wird DJ FELICIANO bis in den Morgen für Stimmung sorgen.
Einlass: ab 19:30 Uhr

Für Frühaufsteher oder Leute, die durchfeiern, gibt es den Frühschoppen am Sonntag ab 10 Uhr. Bei freiem Eintritt geben die „Dorfstürmer“ Gas.
Das lange Wochenende wird mit der Party Night am Montag, 30.04.2018 mit Keep Cool, Beginn 21 Uhr, abgeschlossen.
Vorverkaufskarten gibt es ab März bei den Spielerinnen und Spielern der Sportunion Schweinbach, Spar Schweinbach und Raffeisenbank Schweinbach .

Wir freuen uns auf ein tolles Partywochenede!

TBF Film Spring-Opening 2018

Weiterbildung beim Vereinscoaching-Tag

Posted by Julia WatzingerNo CommentsFeb 07, 2018

Bereits zum vierten Mal haben der OÖ Fussballverband und die OÖ Gebietskrankenkasse zum Vereinscoaching geladen. Eine Delegation der Sportunion Schweinbach nahm an diesem Weiterbildungsprogramm teil und freute sich über die hochkarätigen Vorträge und Workshops.

Als Highlight des Tages galt bestimmt der Einblick von Erfolgscoach und Teamchef des Frauen-Nationalteam, Dominik Thalhammer. In seinem Impulsreferat erläuterte er die Erfolgsfaktoren mit Einfluss auf die sportliche Leistungsfähigkeit am Beispiel der Frauen-Europameisterschaft 2017. Nach diesem Vortrag stand er auch noch für ein Foto zur Verfügung.

ÖFB-Mediendirektor Wolfgang Gramann gab „Tipps für eine professionelle Medienarbeit“ und stellte „Modelle und Strategien zur Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern“ vor. Weitere Inhalte wie Spieltagsorganisation, Vermarktung von Vereinsleistungen und Aktivitäten im Bereich Suchtprävention standen ebenfalls am Programm. Außerdem gab es eine Art Diskussionsforum zur Bestimmungen im Spielbetrieb und zur Datenschutzgrundverordnung.

Für die Vereinsvertreter war es ein spannender und lehrreicher Vereincoaching-Tag.

Birnstockschießen ohne Eis – geht das überhaupt?

Posted by Franz PlankNo CommentsFeb 04, 2018

Asphalt Birnstock VM SUSB Schweinbach

TBF Filmbeitrag: Asphalt Birnstock VM SUSB Schweinbach

Ja, es geht! Das bewiesen 15 Moarschaften am Sonntag, 4. Februar  bei den Vereinsmeisterschaften der Sportunion Schweinbach unter den Augen von Bgm. Herbert Fürst und Vizebgm. Stefan Schöffl sowie den beiden Obmännern Mario Hauser und Franz Plank. Denn unterstützt von Hannes Pointner, GF der Fa. Enerquent, hat die Stocksport-Sektion mittlerweile 30 Birnstöcke mit Asphaltplatten bereit gestellt. Und dass damit das „Birnstingln“ in der Asphalthalle genauso viel Spaß machen kann wie auf Eis, da waren sich die begeisterten Stockschützen aus den Sektionen Fußball, Tennis und Stocksport einig. Geschossen wurde übrigens „wild“. Trotzdem setzten sich am Ende verdient die Profis von der Stocksport-Sektion durch und stellten alle Stockerlplätze. Vereinsmeister wurden verdient Johannes Minichberger, Franz Faltlhansl, Johannes Pointner und Sektionsleiter Walter Speychal. Herzlichen Glückwunsch und Danke an die beiden Hauptorganisatoren Walter Speychal und Ehrenobmann Franz Plank.

alle Fotos